Recruiting von ärztlichem Personal für Klinikum

Mediziner-Recruiting | Agentursteuerung | Vetragsgestaltung

Der Auftraggeber für diesen Interimeinsatz war ein Klinikum, das ein Jahr zuvor aus einem Zusammenschluss von 3 regionalen Krankenhäusern hervorgegangen war. In Folge des Fusions- und Wachstumsprozesses gab es eine Vielzahl von Vakanzen im Bereich der Ärzteschaft - vom Assistenz- bis zum Chefarzt. Die HR Interim Managerin sollte für 4 Monate das Recruiting fachlich leiten und die bisher unstrukturierten Beschaffungswege systematisieren.

Ärzte-Recruiting im ländlichen Raum mit Wettbewerbern in der Nähe

Der Sitz des Klinikums im ländlichen Raum und der Personalengpass auf dem ärztlichen Bewerbermarkt stellte das Recruiting vor besondere Herausforderungen. Insbesondere, weil im Umkreis von 100 km mehrere renommierte Kliniken um Kandidaten mit den gleichen Qualifikationen konkurrierten.

Akquise von Ärzten aus dem Ausland über Agenturen gesteuert

Über die klassischen Recruiting-Kanäle kamen keine qualifizierten Bewerbungen. Zudem war der deutsche Bewerbermarkt wie leer gefegt. Deshalb intensivierte die HR Interim Managerin die Zusammenarbeit mit Personalberatungen und Agenturen, die sich auf die Beschaffung von Ärzten aus dem europäischen Ausland und Drittstaaten spezialisiert hatten.

Sie traf eine Vorauswahl der Bewerber und übernahm die Terminierung der Gespräche. Zudem begleitete sie Geschäftsleitung und Chefärzte bei den Vorstellungsgesprächen. Sie übernahm die Vertragsgestaltung, holte die Zustimmung des Betriebsrats ein und erstellte die Arbeitsverträge. In einer Engpassphase unterstützte sie die Personalabteilung beim Recruiting von Honorarärzten für kurzzeitige Einsätze und organisierte deren Unterbringung.

Fast alle Mediziner-Vakanzen erfolgreich besetzt

Parallel dazu erstellte die HR Interim Managerin eine umfangreiche und detaillierte Aufstellung von Agenturen und Beratungen, die sich auf die Gewinnung von ärztlichem Personal spezialisiert hatten. Sie qualifizierte die Agenturen und sprach Empfehlungen für die weitere Zusammenarbeit aus. Am Ende des Projektes hatte die Interim Manager erfolgreich fast alle Vakanzen besetzt.

Das Projekt in Stichworten:

  • Recruiting von ärztlichem Personal für Klinikum
  • Ärzte-Recruiting im ländlichen Raum mit Wettbewerbern in der Nähe
  • Akquise von Ärzten aus dem Ausland über Agenturen gesteuert
  • Fast alle Mediziner-Vakanzen erfolgreich besetzt