Recruiting von ärztlichem Personal für Klinikum

Mediziner-Recruiting | Agentursteuerung | Vetragsgestaltung

Der Auftraggeber für diesen Interimeinsatz war ein Klinikum, das ein Jahr zuvor aus einem Zusammenschluss von 3 regionalen Krankenhäusern hervorgegangen war. In Folge des Fusions- und Wachstumsprozesses gab es eine Vielzahl von Vakanzen im Bereich der Ärzteschaft - vom Assistenz- bis zum Chefarzt. Die HR Interim Managerin sollte für 4 Monate das Recruiting fachlich leiten und die bisher unstrukturierten Beschaffungswege systematisieren.

Ärzte-Recruiting im ländlichen Raum mit Wettbewerbern in der Nähe

Der Sitz des Klinikums im ländlichen Raum und der Personalengpass auf dem ärztlichen Bewerbermarkt stellte das Recruiting vor besondere Herausforderungen. Insbesondere, weil im Umkreis von 100 km mehrere renommierte Kliniken um Kandidaten mit den gleichen Qualifikationen konkurrierten.

Akquise von Ärzten aus dem Ausland über Agenturen gesteuert

Über die klassischen Recruiting-Kanäle kamen keine qualifizierten Bewerbungen. Zudem war der deutsche Bewerbermarkt wie leer gefegt. Deshalb intensivierte die HR Interim Managerin die Zusammenarbeit mit Personalberatungen und Agenturen, die sich auf die Beschaffung von Ärzten aus dem europäischen Ausland und Drittstaaten spezialisiert hatten.

Sie traf eine Vorauswahl der Bewerber und übernahm die Terminierung der Gespräche. Zudem begleitete sie Geschäftsleitung und Chefärzte bei den Vorstellungsgesprächen. Sie übernahm die Vertragsgestaltung, holte die Zustimmung des Betriebsrats ein und erstellte die Arbeitsverträge. In einer Engpassphase unterstützte sie die Personalabteilung beim Recruiting von Honorarärzten für kurzzeitige Einsätze und organisierte deren Unterbringung.

Fast alle Mediziner-Vakanzen erfolgreich besetzt

Parallel dazu erstellte die HR Interim Managerin eine umfangreiche und detaillierte Aufstellung von Agenturen und Beratungen, die sich auf die Gewinnung von ärztlichem Personal spezialisiert hatten. Sie qualifizierte die Agenturen und sprach Empfehlungen für die weitere Zusammenarbeit aus. Am Ende des Projektes hatte die Interim Manager erfolgreich fast alle Vakanzen besetzt.

Das Projekt in Stichworten:

  • Recruiting von ärztlichem Personal für Klinikum
  • Ärzte-Recruiting im ländlichen Raum mit Wettbewerbern in der Nähe
  • Akquise von Ärzten aus dem Ausland über Agenturen gesteuert
  • Fast alle Mediziner-Vakanzen erfolgreich besetzt
ZUM INTERIM MANAGER:
Verfügbarkeit prüfen
Interim Managerin 2708

Überzeugte und überzeugende Personalerin

mit langjähriger Berufserfahrung

BRANCHEN

Handel - Sonstiges, Gesundsheitsmanagement, Telekommunikation, IT, Automotive, Produktion, Sonstige Dienstleistungen

STATIONEN

pro-beam GmbH & CO. KGaA, EMSA GmbH, WENTUS Kunststoff GmbH, Odelo LED GmbH, Klinikum Hochsauerland, ALSO Deutschland GmbH

QUALIFIKATIONEN

Dipl. Sozialwissenschaftlerin, Business Transformation Manager (zertifiziert: RWTH Aachen), Coach für Persönlichkeitsentwicklung (DBVC), Systemische Organisationsberaterin (Simon, Weber & Friends)

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Interim Personalleiterin und Sanierungsexpertin bei Restrukturierungen und Personalabbau
  • Unternehmenskultur: Führung – Kommunikation - Employer Branding
  • Recruiting von Fach- und Führungskräften – HR-Neuausrichtung

Langjährige Berufspraxis, verschiedenste Aufgabenstellungen in unterschiedlichsten Branchen und ein lebendiges Netzwerk zeichnen die HR Interim Managerin aus. Sie verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Personalmanagement in mittelständischen Unternehmen. Dabei sammelte sie 15 Jahre Führungserfahrung im Handel- und Dienstleistungsbereich sowie in der ITK-Branche.

Im Rahmen von Vakanzüberbrückungen steuerte sie als Interim Personalleiterin alle essenziellen HR-Aktivitäten rund um Personalbetreuung, Personalentwicklung und Recruiting bis Entgeltmanagement. Sie setzte zahlreiche HR-Projekte für Themen wie Employer Branding, HR-Software, Betriebsvereinbarungen, Mitarbeiterbefragungen oder Gesundheitsmanagement erfolgreich um. Darüber hinaus optimierte sie Prozesse und Strukturen in HR-Bereichen.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit besteht in der Beratung von Unternehmen in Phasen der Restrukturierung bzw. des Personalabbaus. Als Projektleiterin unterstützt sie aktiv bei den Verhandlungen mit den Interessenvertretern. Sie setzt die Maßnahmen zeit- und budgetgerecht sowie unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben bis zur Einrichtung von Transfergesellschaften um. Zeitgleich führt sie das operative Tagesgeschäft reibungslos fort.

Die HR Interim Managerin kennt die Herausforderungen und Aufgabenstellungen moderner Personalarbeit. Ihre Arbeitsweise verbindet strategisches und konzeptionelles Denken mit praxistauglichen Lösungen. Sie ist es gewohnt, Ergebnisse engagiert, schnell und zuverlässig umzusetzen.

Auftraggeber schätzen ihre ausgeprägte Fachkenntnis und das Fingerspitzgefühl, mit dem sie mit Respekt und Feingefühl für die Situationen und die Menschen auch schwierigste Problemstellungen sehr gut gelöst hat. Mit ihrer offenen und freundlichen Art fällt es ihr leicht, Zugang zu den Menschen zu bekommen, sie zu gewinnen und zu begeistern.

Darüber hinaus engagiert sich die HR Interim Managerin aus Überzeugung seit vielen Jahren in beruflichen Netzwerken und ehrenamtlich für junge aufstiegsorientierte Frauen in Mentoring-Programmen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 069 - 17320123-0
Verfügbarkeit prüfen

Referenzen

Leistung die überzeugt