HR als Beitrag zur Wertschöpfung

Immer mehr Unternehmen verstehen ihre Personalabteilungen als HR Business Partner. Das Ziel: Personalabteilungen richten sich konsequent auf die strategische und operative Zusammenarbeit mit Unternehmensführung, Management und Mitarbeitern aus. Der Gewinn: HR-Business Partner entwickeln Human Resources zu einem proaktiven Element des wirtschaftlichen Erfolgs – im Sinne von Unternehmen und Mitarbeiten. Eine win-win-Konstellation, mit der Unternehmen neue Ressourcen und Werte schöpfen.

Im besten Fall finden Sie die passenden Kandidatinnen und Kandidten als HR Business Partner innerhalb von wenigen Tagen. Wir garantieren Ihnen eine erste Auswahl innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anfrage. Ein Anruf bei Christoph Domhardt ist der schnellstmögliche Weg zu einer aktuellen Antwort: 069/173201230.

Unsere Expertinnen und Experten als HR Business Partner decken unterschiedlichste Anforderungen ab. Ob Pharma, Maschinenbau, Kosmetik oder Versicherung, ob Gesundheitswirtschaft, Vertrieb oder Start-up: Nahezu alle Branchen und Unternehmensformen sind vertreten. Die meisten Kandidatinnen oder Kandidaten haben vor der Selbstständigkeit in mittelständischen Unternehmen oder Konzernen Führungsverantwortung übernommen.

    Machen Sie sich selbst ein Bild: In den Projektreferenzen berichten Interimmanagerinnen und Interimmanager aus unserem Pool von ihren Einsätzen als HR Business Partner. Mit etwas Glück finden Sie in den Projektbeschreibungen die passende Lösung für Ihr Unternehmen. Wenn nicht: Rufen Sie uns einfach an. Christoph Domhardt und Tilo Ferrari finden für Sie die Expertinnen oder Experten, die genau zu Ihren Anforderungen passen: 069/173201230.

    Referenzen

    Leistung die überzeugt

    Was bedeutet HR Business Partner?

    Der Begriff HR Business Partner steht für den aktuellen Wandel in der Personalwirtschaft. Was einst Personalabteilung hieß, dann Human Resources, wird nun zum HR Business Partner. Was ist damit gemeint? In vielen Unternehmen arbeiten Personalabteilungen noch sehr klassisch: Das Personal wird mehr oder weniger gut verwaltet. Hin und wieder gibt es Initiativen  - etwa für die Personalgewinnung oder –entwicklung. Letztlich aber leisten viele Personalabteilungen weniger als sie leisten könnten.

    Die richtigen Menschen zur richtigen Zeit finden

    Diesen Schatz hebt das Konzept des HR Business Partners. Es entwickelt Personalabteilungen zu einem vollwertigen Bestandteil der Wertschöpfungskette im Unternehmen. HR Business Partner arbeiten strategisch und operativ an der Schnittstelle von Unternehmungsleitung und Führungskräften. Das erlaubt es beispielsweise, proaktiv Personalentwicklungskonzepte zu gestalten, die zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens beitragen. Weil die richtigen Menschen zur richtigen Zeit gewonnen oder qualifiziert werden.

    PwC: Sinnvolle Zukunftsoption zur Sicherung von Wettbewerbsvorteilen

    Die Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers (PwC) bezeichnet HR Business Partner als „sinnvolle Zukunftsoption zur Sicherung von Wettbewerbsvorteilen“. In der umfassenden Analyse „Baustelle HR-Businesspartner-Organisation“ stellen die PwC-Experten fest, dass immer mehr Unternehmen erfolgreich die Grundlagen für eine wertschöpfende Personalarbeit legen. Es bleibe allerdings häufig eine Herausforderung, die Strukturen für erfolgreiche Arbeit als HR Business Partner fortlaufend den Erfordernissen anzupassen und zu entwickeln.

    • PwC-Studie: Baustelle HR-Businesspartner-Organisation (PDF-Download)
    • Christa Stienen, Humboldt-Universität Berlin: HR-Business Partner: Mehrwert für das Unternehmen (PDF-Download)

    HR Business Partner: typische Aufgabenbereiche

    • HR Prozessoptimierung
    • Organisation der Weiterbildung
    • Review der Betriebsvereinbarungen
    • Einführung der Rahmenbedingungen für agile Projektteams
    • Entwicklung der neuen Arbeitsverträge unter Berücksichtigung der bereits bestehenden Konzernvereinbarungen
    • Auditierung von Personalprozessen und Abgabe von Handlungsempfehlungen
    • Durchführung eines HR Compliance Audits
    • Umsetzung von Compliance-Richtlinien
    • Erstellen von Richtlinien zu Arbeitszeiten und Krankmeldungen
    • Abschluss betrieblicher Altersversorgungsregelungen (bAV) und betrieblicher Unfallversicherung (bUV) für Mitarbeiter
    • Prüfung von Claim-Ansprüchen und Abwehr von Forderungen
    • Neukonzeptionierung der Berufsausbildung, incl. Ausbildungsmarketing
    • Verhandlungen/Vereinbarungen mit Sozialpartnern
    • Entwicklung und Erarbeitung von Firmentarifverträgen

    Weitere Projektreferenzen im Umfeld von HR Business Partner

    Wie dürfen wir Ihnen helfen?

    Suchen Sie Fach- und Führungskräfte für ein Interim Mandat oder einen Projekteinsatz?
    Möchten Sie mehr über innovatives Poolmanagement wissen? Oder neue Interim Mandate oder Projekte finden?

    Wir beraten Sie gerne. Schnell, kompetent und kostenlos. Unsere Consultants freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.