Innovatives Bonussystem Verkauf Nahrungsmittelindustrie

Compensation & Benefits | variables Einkommen | Leistungskultur

Um die vielen verschiedenen, traditionell gewachsenen Entgeltstrukturen im Sales-Bereich zu vereinheitlichen und die Mitarbeiter noch klarer auf die ehrgeizigen Wachstumsziele zu fokussieren, sollte in einem führenden Nahrungsmittelunternehmen ein neues Bonussystem für den Verkaufsbereich entwickelt und implementiert werden.

Hierbei war die Hauptherausforderung, „die alten Zöpfe abzuschneiden“. Gleichzeitig galt es, ein neues System zu entwickeln, das alle Mitarbeitergruppen als einigermaßen gerecht empfinden und alle zu exzellenten Leistungen motiviert.

Schließlich erarbeitete der HR Interim Manager ein System, das aus einer kollektiven Erfolgsbeteiligung  (Überschreitung der Ergebnisziele der Einheit) und einer individuellen Leistungsprämie (Überschreitung messbarer individueller Zielsetzungen) besteht. Das neue Modell für Compensation & Benefits eröffnet den Mitarbeitern die Möglichkeit, bis zu 20 Prozent vom Tarifentgelt als zusätzliches variables Einkommen zu erhalten.

Das System funktioniert reibungslos und hat einen signifikanten Beitrag zu positiven Geschäftsergebnissen geleistet. Gleichzeitig ist es ein wichtiger Baustein, um die Unternehmenskultur hin zu einer Leistungskultur zu entwickeln, in der besondere Leistungen und messbare Erfolge positiv honoriert werden.

Das Projekt in Stichworten:

  • Analyse bestehender Entgeltstrukturen
  • Design und Implementierung eines variablen Bezahlungssystems
  • Performance Management
  • Beitrag zur Entwicklung einer Leistungskultur.
ZUM INTERIM MANAGER:
Suchagent anfordern
Interim Manager-3879

HR Experte

für Changemanagement und Teamentwicklung

BRANCHEN

Chemie & Rohstoffe, Freizeit, Kultur und Sport, Handel - Sonstiges, Konsum & FMCG, Logistik & Transport, Pharma

STATIONEN

Lever GmbH, Langnese-Iglo, Unilever Deutschland, Lever-Fabergé, Unilever Supply Chain Company, GB Glace

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Sozialwissenschaftler, Diplom-Ökonom, 25 Jahre in nationalen und internationalen Personalmanagementfunktionen im In- und Ausland, Sprachen: Englisch und Französisch

 

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • alle Facetten von Veränderungsprozessen
  • Talententwicklung auf allen Ebenen

Der HR-Interimmanager hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in zahlreichen nationalen und internationalen Personalmanagementfunktionen im In- und Ausland in verschiedensten Branchen.

Sein Schwerpunkt und seine Passion sind die Steuerung von Veränderungsprojekten in allen Facetten sowie Leadership- und Team Development.

Er hat Projekte in den Bereichen Mergers & Acquisitions, Restrukturierung, Prozessoptimierung, Performance Management, Arbeitsorganisation, Organisationsdesign und –kultur, Strategieentwicklung, Talententwicklung, Kommunikation, Demografie und Gesundheitsmanagement geleitet und implementiert sowie verschiedenste Führungsteams gecoacht und entwickelt.

Eine besondere Kompetenz liegt in einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Betriebsräten und Gewerkschaften sowie in einer ausgeprägten Organisational Awareness.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 069 - 17320123-0
Dossier anfordern

Referenzen

Leistung die überzeugt