Interim Head of Finance und Übergabe an Shared Service Center

Finanzberichterstellung | Shared Service Center | Reporting

164_Interim_HeadofFinance

Der Interim Manager wurde engagiert, nachdem der Head of Finance & Accounting für die D-A-CH-Region eines börsennotierten US-Konzerns das Unternehmen verlassen hatte. Die Vakanz wurde anschließend nicht mehr mit einem festangestellten Mitarbeiter besetzt, da Aufgabe und Funktion mittelfristig an ein Shared Service Center in Osteuropa ausgelagert werden sollte.

Finance-Tagesgeschäft und Erstellung von Finanzberichten

Der Interim Manager sollte zunächst Aufgaben im Finance-Tagesgeschäft übernehmen wie:

  • Ansprechpartner im Unternehmen für alle Finanzthemen
  • Zusammenarbeit mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern
  • Ansprechpartner für steuerliche und bilanzielle Fragestellungen
  • Abwicklung von steuerlichen Betriebsprüfungen
  • Erstellung des US-GAAP Monatsberichtes an die US-Muttergesellschaft
  • Wöchentliche/monatliche Berichterstattung wichtiger Finanzkennzahlen an die US-Muttergesellschaft
  • HGB-Abschlusserstellung
  • Sparring-Partner der Geschäftsführung für alle Finanzthemen

Gemeinsames Verständnis mit US-Kollegen entwickelt

Die Tochtergesellschaften des Konzerns in Deutschland, Österreich und der Schweiz waren eng in das Reporting der US-Muttergesellschaft eingebunden. Von daher war es von größter Dringlichkeit, mit den US-Kollegen schnellstmöglich ein gemeinsames Verständnis über interne Prozesse und Strukturen herbeizuführen sowie die Übernahme des Tagesgeschäfts eng abzustimmen.

Übergabe der Arbeiten an Shared Service Center

Eine weitere Aufgabe bestand darin, die Mitarbeiter des Shared Service Centers in Osteuropa einzuarbeiten und das Tagesgeschäft an die Teams dort zu übergeben.

Um die Übergabe der Funktionen an das Shared Service Center reibungslos zu gestalten, war es notwendig, Zeitpläne mit allen Beteiligten aufzustellen und deren zeitgerechte Erfüllung zu gewährleisten. Ferner war es notwendig, Reporting-Strukturen zu schaffen sowie die Mitarbeiter des Shared Service Centers intern zu schulen.

Erfolgreiche Zusammenarbeit von Wertschätzung geprägt

Mit Ende des Interim Mandate waren alle Aufgaben wie geplant erfolgreich an das Shared Service Center übergeben. Die annähernd 2 Jahre währende erfolgreiche Zusammenarbeit war von Wertschätzung durch das deutsche als auch amerikanische Management geprägt.

Das Projekt in Stichworten:

  • Interim Head of Finance und Übergabe an Shared Service Center
  • Finance-Tagesgeschäft und Erstellung von Finanzberichten
  • Gemeinsames Verständnis mit US-Kollegen entwickelt       
  • Übergabe der Finanzaufgaben an Shared Service Center
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit von Wertschätzung geprägt

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph_Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant