Personalleiterin internationales Chemieunternehmen

Chemie-Industrie | Betriebsversammlung | Changemanagement

Personalleiterin Chemieunternehmen

Das Projekt in Stichworten:

  • Personalleitung für ein Unternehmen mit 130 Mitarbeitern an 3 Standorten in einem Veränderungsprozess
  • Aufbau und Neuausrichtung der Personalabteilung
  • Einführung eines neuen Abrechnungs- und Zeitwirtschaftssystems
  • Zusammenarbeit mit Integrationsteam und dem internationalen HR-Kollegen
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat bis zur Erstellung einer Betriebsvereinbarung.

Bei diesem Chemieunternehmen war unter anderem der Transfer in den neuen Konzern zu begleiten. Das Projekt umfasste 130 Mitarbeiter an 3 Produktionsstätten in  Deutschland, eingebunden in einen weltweit tätigen Konzern mit mehreren tausend Mitarbeitern. Gleichzeitig fiel die Einführung und Begleitung eines einheitlichen Abrechnungs- und Zeitwirtschaftssystems für die bundesweiten Standorte in den Zeitraum dieses Interim Mandates.

Als Personalleiterin gestaltete die Interim Managerin den Auf- und Ausbau der HR-Abteilung. Neben der Betreuung der Mitarbeiter an den 3 deutschen Standorten (inkl. regelmäßiger Besuche vor Ort) waren die Beratung und das Coaching des Managements wichtige Bestandteile der Arbeit. Dazu gehörte im Zuge des Changemanagement auch die Zusammenarbeit mit dem Integrationsteam und dem internationalen HR-Kollegen. Die Prozesse waren national und international abzustimmen. Die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, die Leitung von Betriebsversammlungen und schließlich die Ausarbeitung von Betriebsvereinbarungen waren weitere wichtige Aufgaben. Der Kontakt zu Verbänden und Organisationen rundete das spannende Aufgabenprofil ab.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Christoph_Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist