Ihr ausgewähltes Manager-Profil:

Interim_Manager_477x400_0535

Vertrieb mit digitaler Expertise und Start-up-Skills

BRANCHEN

Konsum & FMCG, Tourismus & Gastronomie, Druckindustrie, Retail

STATIONEN

u.a. Sigel GmbH, Leder & Schuh AG, gominga GmbH, Taxito AG

QUALIFIKATIONEN

MBA, Diplom Betriebswirt, starke IT Affinität (IT-Systeme, Technologien und Infrastrukturen)

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Digitale Geschäftsmodelle, E-Commerce und Omnichannel-Management
  • CRM: Customer Insights Management, Data & Analytics
  • Corporate Entrepreneurship und Start-up Development

Der Interim Manager hat langjährige Erfahrung im digitalen Vertrieb. Seine Expertise liegt in Vertrieb/Marketing, Consumer Internet und insbesondere in der internationalen Skalierung von E-Commerce Unternehmen. Seine Branchenschwerpunkte sind digitale Medien, Retail (u.a. Fashion), Touristik und E-Commerce. Er war und ist international in unterschiedlichen Führungspositionen der Reise- und E-Commerce-Branche als Geschäftsführer, Start-up-Gründer und Berater tätig.

Der Interim Manager unterstützt überall dort, wo Unternehmen Vertrieb und Marketing für eine digitale Zukunft aufbauen oder stärken möchten. Er gestaltet - und macht Erfolge messbar. Das Ziel ist es, die organisationsspezifische Vision eines digitalen Unternehmens nachhaltig zu verwirklichen. Bei dieser Aufgabe steht er als unternehmerischer Partner mit seiner langjährigen Erfahrung zur Seite.

Der Interim Manager ist ein lösungs- und zielorientierter Teamplayer, der leidenschaftlich begeistert. Er kann auch operativ „anpacken“ – mit stark kundenorientiertem und kundenzentriertem Handeln und Denken.

Wesentliche Stationen hat er als Produktentwickler und Innovator bei TUI und der L`TUR Tourismus AG absolviert. Danach hat er als Gründer-CEO travista.de, ein Reiseportal für Luxusreisen, aufgebaut und skaliert. Nach dem Exit konnte er sich in unterschiedlichen Branchen erfolgreich beweisen: ob beim Aufbau eines digitalen Geschäftsmodells für eine Druckerei oder der Umsetzung der Omnichannelstrategie bei einem Fashion-Retailer.

Für den Interim Manager geht es immer darum, die Kunden zu verstehen und sie ins Zentrum des Tuns zu stellen, um für Konzepte, Services und Produkte zu begeistern. In diesem Sinne fordert er Unternehmen dahingehend, Prozesse aus Kundensicht auf den Prüfstand zu stellen und auf Digitalisierung hin anzupassen.

Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit sind Geschäftspläne – von Vertriebs- und Marketingstrategien, Produktentwicklungsplänen und Marketingplänen über Go-to-Market-Strategien oder Coachings, wie z.B. bei einem Mobility-Start-up in der Schweiz.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph_Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant