PROJEKTBERICHT

Interim Marketing Manager bei einem Global Player (OTC-Pharma)

Markenf├╝hrung | Neuausrichtung | Kampagnenplanung | Teamentwicklung

540_2204_Marketing_Manager_global_consumer_health_OTC

Das Projekt in Stichworten:

  • Interim Marketing Manager bei einem Global Player (OTC-Pharma)
  • Neuausrichtung der Marken und Produktinnovationen angeschoben
  • Gemeinsam Herausforderungen der Organisationsentwicklung bew├Ąltigt
  • Fiskaljahr mit gro├čem Wachstum beendet und neue Impulse gestiftet

Der Interim Manager wurde von einem globalen Player der Consumer Health Branche als Interim Marketing Manager engagiert. Die Stelle war zuvor mehr als 12 Monate nicht besetzt. Das Unternehmen suchte einen Interim Manager, der mit seinem Team die Situation analysierte, die Marketingpl├Ąne des laufenden Jahres optimierte und umsetzte. Dar├╝ber hinaus galt es, die Pl├Ąne f├╝r das n├Ąchste Fiskaljahr vorzubereiten und die Marketing-Mitarbeiter f├╝r den n├Ąchsten Karriereschritt vorzubereiten. Das Unternehmen mit mehreren bekannten Marken und einem mittleren zweistelligen Millionen-Umsatz stellte f├╝r das Projekt ein Budget im mittleren einstelligen Millionen-Bereich zur Verf├╝gung.

Neuausrichtung der Marken und Produktinnovationen angeschoben

Der Interim Manager entwickelte mit seinem Team Hypothesen, welche Aufgaben in die aktuelle Marketingplanung zus├Ątzlich aufgenommen werden sollten. Er setzte diese nach Abstimmung mit der Gesch├Ąftsf├╝hrung w├Ąhrend des Einsatzes um. Gleichzeitig erreichte er durch zugewandte Kommunikation das Vertrauen der Kollegen, das er f├╝r die crossfunktionale Erarbeitung des umfangreichen Marketing-Ma├čnahmenpakets nutzte.

Zu den mit dem Team erarbeiteten Neuerungen geh├Ârten die Neuausrichtung der Marken (Positionierung, Branding, Design, Promotions) und Weiterentwicklungen von Innovationen, die er eigenst├Ąndig f├╝hrte. Zudem entstanden unter Leitung des Interim Managers neue Kommunikationsstrategien sowie Vorschl├Ąge zur Implementierung durch den Vertrieb. Zudem verwandte der Interim Manager gro├čen Einsatz darauf, das Team zu f├Ârdern sowie Kollegen und Dienstleister proaktiv einzubinden.

Mit dem Team Herausforderungen der Organisationsentwicklung erfolgreich bew├Ąltigt

W├Ąhrend des Jahres hatte sich das Unternehmen entschieden, eine zweite Leitungs- und Entscheidungsebene aufzubauen. Der Interim Manager war ma├čgeblich daran beteiligt, dass sich die Teammitglieder der Aufgabe stellten, z├╝gig die zuk├╝nftigen Leistungen des Teams definierten und den Output auf einem Teambuilding Event mit dem Management-Board pr├Ąsentierten. F├╝r die ersten Monate war der Interim Manager als First Point of Contact direkter Ansprechpartner der Gesch├Ąftsf├╝hrung f├╝r das neue F├╝hrungsteam. Dieses zweite Leitungsteam stand f├╝r die ├ťbernahme von zus├Ątzlicher Verantwortung am Ende des Einsatzes des Interim Managers bereit.

Fiskaljahr mit gro├čem Wachstum beendet und neue Impulse gestiftet

Das Fiskaljahr wurde mit einem au├čergew├Âhnlichen Wachstum beendet und neue Impulse gestiftet. Neue Markenpositionierungen inklusive passenden Kommunikationskampagnen standen bereit ÔÇô und wurden in der Folge ├╝ber viele Jahre eingesetzt. F├╝r die rechtlich komplexe Frage, wie die Firma mit einer Marke umgehen soll, deren Produkte nicht aus identischen Wirkstoffen bestanden, war eine Antwort vorbereitet bzw. zum Teil implementiert.┬á┬á

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist