MANAGER:INNEN IM PROFIL
Business Executive und Unternehmer mit besten Kontakten

Business Executive und Unternehmer mit besten Kontakten mit Schwerpunkt General Management, M&A, Marketing-Vertrieb

BRANCHEN

Agrarwirtschaft, Finanzen & Versicherungen, Konsum & FMCG, Werbung & Agenturgeschäft, Produktion - Kraftfahrzeugbau und Zulieferer, Produktion - Maschinen- und Anlagenbau, Pharma, Telekommunikation, IT

STATIONEN

alle spanischen und fast alle portugiesischen und deutschen Banken, Lufthansa AG, Swissair, Amadeus, Condor Flugdienste, Deutsche Flugsicherung, Triumph Motorcycles UK, Deutsche Treuhandanstalt, Dieselmotorenwerke Cunewalde, Mercedes-Benz, BMW, VW und Audi, Road and Transport Authority Dubai, ABB, Panasonic, Infineon, Siemens, Telekom AG, Deutsche Post, EON, HPE, EADS (Unterschleißheim und Saudi-Arabien), Novartis-Sandoz, Bayer, Nestlé, Agrana, Exxon-Intercor, Colombia, Lanxess, Evonik, Mondi-Paper

QUALIFIKATIONEN

mehr als 30 Jahre Erfahrung als internationaler Business-Executive mit einem reichhaltigen und belastbaren Investoren-Netzwerk, Wirtschaftsingenieur (TU Berlin), MBA der University of Illinois (USA).

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Auf-, Ausbau und Turnaround von anspruchsvollen Organisationen oder Start-ups
  • Verkauf und Vermittlung von komplexen Produkten, Prozessen, Organisationen
  • Herausfordernde Managementtätigkeiten, die multikulturelles oder multifunktionales Denken und Handeln erfordern

Der Interim Manager ist ein international sehr erfahrener Business Executive, Unternehmer, Berater und Lehrender. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in General Management, M&A, Marketing-Vertrieb, strategischer Beschaffung und Großprojektmanagement.

Der Interim Manager ist intrinsisch motiviert. Er verfügt über 30 Jahre Berufserfahrung in unterschiedlichsten Branchen, Funktionen und Kulturen. Er ist neugierig, vielseitig interessiert und immer wieder an neuen Herausforderungen interessiert. Dabei geht es ihm nicht um den größten finanziellen Vorteil, sondern eher um berufliche Satisfaktion. Er möchte Spaß an der Arbeit, an Neuem oder Besseren - als Einzelkämpfer, am allerliebsten aber mit einem Team von Mitstreitern. Deshalb arbeitet er seit 20 Jahren als Interim Manager und Unternehmer. Denn hier geht es darum, Neues zu schaffen und Altes zu verändern - im Gegensatz zu verhindern oder zu behindern. Derzeit beschäftigt er sich vor allem mit Disruption, künstlicher Intelligenz und Blockchain.

Der Interim Manager ist in Deutschland geboren und in Mittel- und Südamerika (Kolumbien, Nicaragua und Argentinien) aufgewachsen. Er wurde beruflich in Deutschland und Nordamerika ausgebildet und hat anschließend für längere Zeiträume in allen Kontinenten (außer Australien) gearbeitet. Er beherrscht Deutsch, Spanisch und Englisch wie Muttersprachen und hat zusätzlich in einem französisch, russisch, arabisch und chinesisch geprägten Umfeld für mehrere Jahre gearbeitet.

 Seine Kernkompetenzen sieht er in den Handlungsfeldern:

  • Auf-, Ausbau und/oder Turnaround von (technologisch) anspruchsvollen Organisationen
  • Suche, Eingliederung und Führung von Mitarbeitern
  • Darstellung, Verkauf und Vermittlung von (komplexen) Produkten, Prozessen und/oder Systemen
  • Multikulturelles Denken und Handeln.

In der Vergangenheit wirkte der Interim Manager als Managing Consultant der CresapTelesis, einer Strategieberatung der TowersWatson (Frankfurt - New York) für das Top-Management Consulting in Strategie und Organisationseffektivität für Industrieunternehmen und der öffentlichen Verwaltung in Europa und Südamerika. Zu den Kunden dort zählten beispielsweise Lufthansa AG, Swiss, Exxon-Intercor Colombia, Triumph Motorcycles UK, Deutsche Treuhandanstalt und viele andere mehr. Später verantwortete er als Manager Strategische Planung das Portfolio und die M&A-Aktivitäten der WorldCard International, eine Holding der Quandt Gruppe (Bad Homburg) mit Unternehmensakquisitionen, -verkäufen und -zusammenschlüssen in Mittel- und Südamerika (insbesondere Mexiko, Argentinien, Chile), Europa, Indien und Japan. Anschließend war er als Director General für die DataCard Corporation (Minneapolis) für den Auf- und Ausbau der DataCard Ibérica S. L. (Madrid-Lissabon) und schließlich als Vorstand für den Aufbau der FidelioNetworks S. A. (Madrid) und als Geschäftsführer für den Aufbau der Postbank PoSTransact (Schwalbach), ein Joint Venture der Postbank AG und der FirstData Corporation tätig.

Heute engagiert sich der Interim Manager auch in Forschung & Lehre sowie als Unternehmer. Er ist Lehrbeauftragter für Entrepreneurship an der University of Applied Sciences (Darmstadt). Als Unternehmer ist er aktuell Associate Partner der Amontis Consulting AG (Heidelberg), Tech-Entrepreneur im FinTech Ökosystem Frankfurt mit der Tech4Fin Deutschland sowie der Factoring Blockchain Solutions tätig. Zudem sitzt er im Beirat von Meshed Systems (München). Zuvor hat er unter anderem in London eine Organisation für globale Spezialevents gegründet, war in Hongkong Gründer einer elektronischen Trainingsplattform für den asiatischen Markt und Gründer der elektronischen Werkstattapplikation ClearMechanic Deutschland.

Andere sagen über ihn: Er ist eine Mischung aus positiv denkend, begeisterungsfähig, resilient, offen und fähig mit unterschiedlichsten Menschentypen und Kulturen zu arbeiten, eine Mischung aus lateinischer Lebensfreude und deutscher/angelsächsischer Arbeitsethik.

Zu seinem Umgang mit Menschen im Projekt sagt er: „Jeder Mensch, ob Mitarbeiter oder Externer, trägt für den Erfolg eines Projektes oder Unternehmung bei und ist somit dafür auch verantwortlich. Dafür erhält er von mir die mögliche und/oder nötige Unterstützung, die wiederum eine Mischung aus fachlicher und persönlicher Zuwendung oder anderen (Bsp. finanziellen, organisatorischen) Ressourcen sein kann.“

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant