MANAGER:INNEN IM PROFIL
Interim Manager für technisches und infrastrukturelles Immobilienmanagement

Interim Manager für technisches und infrastrukturelles Immobilienmanagement

BRANCHEN

Immobilienmanagement, Objektmanagement, Property Management, Facility Management, Baumanagement, Vertrieb

STATIONEN

Avado GROUP, Gegenbauer Services, IRW, Industrieservice Reinigung+Wartung, SK Bau

QUALIFIKATIONEN

Immobilienverwaltung IHK, Reinigungs- u. Hygienetechnik nach HACCP-Richtlinien, Fachkraft nach §19I WHG (Wasserhaushaltsgesetz), Fortbildungen: Unternehmensführung und Managementkompetenzen, Vertriebsleiter, Geschäftsführer

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Technisches und Infrastrukturelles Immobilienmanagement
  • Baumanagement
  • Industriereinigung und -wartung

Der Interim Manager bietet die Sicherstellung, Überwachung und Steuerung aller Prozesse des technischen und infrastrukturellen Immobilienmanagements. Er legt den Fokus nicht allein auf die Optimierung von Wartungs-, Versorgungs- und Entsorgungsverträgen, sondern auch auf Organisation, Überwachung, Abnahme von Wartungen und Instandhaltungsleistungen, die Koordination von bauordnungsrechtlichen sowie versicherungsrechtlichen wiederkehrenden Sachkundeprüfungen und die Steuerung und Abnahme von Modernisierung- und Instandsetzungsmaßnahmen.

Er verantwortet Ausschreibungen, Vergaben und Abrechnungen von technischen und infrastrukturellen Dienstleistungen sowie die Koordination und Kontrolle externer Dienstleister.

Der Interim Manager ist zudem Partner für das Baumanagement, von der Ausschreibung und Vergabe von bautechnischen Dienstleistungen bis zur Organisation von Modernisierungs-, Sanierungs- und Umbaumaßnahmen. Natürlich behält er dabei die Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen immer im Blick. Der Interim Manager arbeitet eng mit dem kaufmännischen Property-Management zusammen und ist gerne auch direkter Ansprechpartner für Mieter in allen technischen Fragen und Belangen. Zudem unterstützt er die Akquisitionsbemühungen bei der Gewinnung und Verwertung von Immobilienportfolios.

In seinem jüngsten Mandat hat der Interim Manager als Geschäftsführer Entwicklung und Vertrieb einer mobilen Softwarelösung für das technische Property- und Facility Management verantwortet. Seine Hauptaufgabe bestand darin, die Leistungsfähigkeit einer solchen mobilen Digitalisierung für die Immobilien- und Dienstleistungsbranche zu definieren.

Der Interim Manager ist sehr versiert darin, vorhandene Prozesse zu beleuchten und zu hinterfragen. Auf der Basis dieser Analyse integriert er Neues in bewährte Vorgehensweisen. Seine langjährige Berufserfahrung ist gepaart mit einer selbstständigen, effizienten, engagierten und organisierten Arbeitsweise sowie unternehmerischen Denken.

Zu den Stärken des Interim Managers zählt sein Kommunikationsstil. Es gelingt ihm immer wieder, Mitarbeiter, Kunden, Mieter, Eigentümer und Bauherren sowie Dienstleister und Lieferanten zu aktiven Partnern mit Lösungen zu machen. Daraus entstehen vertrauensvolle Beziehungen – mit Mitarbeitenden ebenso wie mit Geschäftspartnern.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant