Restrukturierungsprojekt Faurecia Innenraumsysteme

Schließung von Produktionsstandorten | Restrukturierung

Restrukturierung Faurecia Innenraumsysteme

Dringende Restrukturierungsprojekte und die gleichzeitige Erkrankung des Personalleiters bewegten 2014 die Faurecia Innenraumsysteme GmbH dazu, die Personalleitung und das Changemanagement interimistisch zu besetzen. Der Zulieferer für die Automobilindustrie beschäftigt an fünf Standorten in Deutschland mehr als 750 Mitarbeiter in der Entwicklung neuer Innenraumsysteme für alle OEM´s in Deutschland und in einem dazugehörenden Pilot Plant. Der Interim Manager übernahm in diesem Projekt sowohl die Personalleitung für alle Standort als auch die Beratung für die Restrukturierung. Ein Projekt befasste sich mit der Reduzierung der gewerblich tätigen Mannschaft im Pilot Plant. Aufgrund neuer Entwicklungsverfahren der Direktanbindung der produzierenden Werke an die Entwicklung war ein Teil der Mitarbeiterschaft entbehrlich. Ein zweites Projekt befasste sich mit der Reduzierung der Entwicklungsteams bei den OEMs (Kunden) wegen veränderter Auftragsvergaben.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Christoph_Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist