MANAGER:INNEN IM PROFIL
Macht HR agil und prozesssicher und senkt die Kosten

Macht HR agil und prozesssicher und senkt die Kosten

BRANCHEN

Verarbeitende Industrie, Bau-Industrie, Automobilzulieferung (Tier 1 und Tier 2), Anlagenbau, technische Dienstleistungen, IT und IT-Produktion, Healthcare, Events, Tourismus

STATIONEN

├ťber Interim Mandate keine Angaben wegen Vertraulichkeit; boeder ag, KBW, Lufthansa Systems, Imtech, Novelis Deutschland

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Betriebswirt, zertifizierter Agiler-HR-Manager, Culture Champion, ehrenamtlicher Arbeitsrichter, Tarifkommission Arbeitgeberverband Metall Sachsen-Anhalt, Fremdsprachen: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Digitale und agile Entwicklung von HR-Strukturen und Prozessen
  • Personalkostenreduktion und Compensation & Benefits
  • Reorganisation von F├╝hrungsstrukturen und Arbeitszeitsystemen

Der Interim Manager ist ein erfahrener Personalmanager. Seine Schwerpunkte liegen in der agilen und digitalen Entwicklung von HR-Organisationen und HR-Prozessen. Zudem verf├╝gt er ├╝ber besondere Expertise in der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten f├╝r Personalkostensenkungen, F├╝hrungs- und Arbeitszeitsystemen sowie Compensation & Benefits. Dar├╝ber hinaus ist er ein versierter Verhandlungsf├╝hrer ÔÇô insbesondere im Umgang mit Arbeitnehmervertretungen und Gewerkschaften. Er strebt Mandate in diesen Bereichen ebenso an wie er gerne als F├╝hrungskraft auf Zeit f├╝r die Leitung von HR-Bereichen zur Verf├╝gung steht.

Der Diplom-Betriebswirt mit langj├Ąhriger F├╝hrungserfahrung steht f├╝r modernes Peoplemanagement mit klugen (digitalen) Prozessen und Strukturen. Er kennt das gesamte Spektrum der Herausforderungen im HR-Umfeld und ist somit jederzeit in der Lage, Vakanzen in der Leitung von HR/People-Management zu ├╝bernehmen. Als zertifizierter Agiler-HR-Manager verfolgt er stets den Ansatz der ganzheitlichen Entwicklung des HR-Bereichs ÔÇô mit einem ausgepr├Ągten Blick f├╝r die wesentlichen Fragen innerhalb der HR-Prozesse und der Teamaufstellung. Er verbindet Empathie mit Durchsetzungskraft und entwickelt HR-Bereiche zu einer strategischen Rolle innerhalb des Unternehmens.

Als ehrenamtlicher Arbeitsrichter und Mitglied einer Tarifkommission auf Arbeitgeberseite hat sich der Interim Manager besondere Kompetenzen in der Verhandlungsf├╝hrung mit Arbeitnehmervertretungen erarbeitet. Das versetzt ihn in die Lage, auch unter komplizierten Umst├Ąnden einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg von Kostensenkungsprogrammen zu leisten.┬á

Seine ersten Schritte machte er in der IT-Hardware um dann ├╝ber Leitungsstationen in der ├Âffentlichen Verwaltung, IT-Industrie, Bauindustrie und Metallindustrie in seine heutige T├Ątigkeit als Interimsmanager zu gelangen. In seinen bisherigen Rollen - sowohl in der Festanstellung als auch im Interimsbereich ÔÇô hatte der Interim Manager immer eine F├╝hrungsverantwortung von Teams mit mindestens 10 Teammitgliedern. Auch hier zeigte er eine klare Sicht auf die Weiterentwicklung der Teams durch Delegation, Verantwortungs├╝bergabe, Feedbackgestaltung und Coaching.

In Interim Mandaten hat der HR-Experte zuletzt ein Verg├╝tungssystem f├╝r die gewerblichen Mitarbeitenden und war f├╝r Entwicklung, Erarbeitung und Umsetzung von HR-Prozessen und HR-Kennzahlen zust├Ąndig.

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant