Ihr ausgewähltes Manager-Profil:

CFO und Aufsichtsrat als Experte für Digitalisierung

BRANCHEN

Energie, Versorgung und Entsorgung, Sonstige Dienstleistungen, Bau

STATIONEN

Stadtwerke, Automobilzulieferer, Kabelhersteller, Versicherungen aus Beratungs- und interimistischer Tätigkeit; PWC, Readymix, Cemex, Berliner Stadtreinigung aus Festanstellungen

QUALIFIKATIONEN

Dipl.-Kaufmann, Fremdsprachen: Englisch verhandlungssicher

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Interim CFO, Aufsichtsratsfunktion
  • Restrukturierung, Post-Merger-Integration & (digitale) Transformation
  • Corporate Governance

So definiert sich heute ein moderner CFO: Mit solider Finance-Erfahrung, gepaart mit Restrukturierungs- und Digitalisierungsskills, ist der Interim-Manager in der Lage, für seine Kunden zusätzliche Wertbeiträge zu erzielen. Der Interim Manager ist grundsätzlich an nachhaltigen Lösungen orientiert. Kurzfristige Ergebnisoptimierungen sieht er eher kritisch.

Der Interim Manager bewegt sich sicher in komplexen Konzernstrukturen und schafft es, auch heterogene Stakeholdergruppen zu überzeugen. Es gelingt ihm, neben Geschäftsführung und Vorstand auch die Mitarbeiter einzubeziehen. Er kombiniert strategische Vorgaben mit Bottom-Up Maßnahmenplänen - und stellt so die Umsetzung großer Restrukturierungsprojekte sicher. Mit dieser Systematik und Sichtweise ist er in der Lage, auch größere Digitalisierungs-Transformationen umzusetzen. Darüber hinaus nimmt er klassische Aufgaben wie Geschäftsführungs- und Aufsichtsratsfunktionen wahr. Durch seine Beratungstätigkeit bringt er die aktuellsten fachlichen Expertisen mit.

In seiner Zeit als Selbstständiger hat der Interim Manager seit 2015 zahlreiche Projekte verantwortlich begleitet. Zudem hat er eine Partnerschaft mit einer Beratungsgesellschaft, mit der er Kostenmanagement- und Digitalisierungsprojekte für Kunden umsetzt.

Zuvor war er einige Jahre für das größte europäische kommunale Abfallwirtschaftsunternehmen als Vorstand für Finanzen tätig. In dieser Zeit hat er erfolgreich ein neues Gebührenmodell implementiert, die Kapitalanlagen neu ausgerichtet sowie neue Produkte und Dienstleistungen eingeführt. Seine größte Berufserfahrung bringt er mit als CFO und Vorstand eines internationalen Baustoffkonzerns. Besondere Schwerpunkte waren hier die strategische Planung mit der Verantwortung für M&A, PMI und Restrukturierungen. Er bringt sehr viel Erfahrung aus internationalen Matrixorganisationen mit. Sein Handwerkzeug erlernte er im Controlling eines Baustoffkonzerns sowie in der Wirtschaftsprüfung einer der Big Four.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph_Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant