+49 69 173201230
team@deutscheinterim.com
https://www.linkedin.com/company/deutsche-interim-ag/
PROJEKTBERICHT

Externe HR-Business Partnerin für EUTOP International GmbH

Organisationsentwicklung | Arbeitsprozesse | Interviewleitfaden

HRBP EUTOP

Das Projekt in Stichworten:

  • Entwicklung der Leadership Kompetenz der vorhandenen Führungskräfte
  • Entwicklung und Einführung eines Leistungsbeurteilungssystems (LBS)
  • Entwicklung und Umsetzung einer Personalmarketing und –rekrutierungsstrategie

Eine spezialisierte Consulting Firma mit Standorten in Berlin, Brüssel und München hatte ein Wachstumsproblem. Sie stand vor der Herausforderung, zum einen Spezialisten in einem sehr engen Markt zu rekrutieren und zum anderen parallel Organisationsstrukturen einzuführen. Die Firmengröße rechtfertigte aber zu Beginn der Tätigkeit keine Planstelle für eine Personal- und Organisationsentwicklung. Die HR Interim Managerin agierte daher knapp acht Jahre lang als externe HR-Business Partnerin. Ihre Tätigkeit gliederte sich grob in drei überschneidende Phasen:

  1. Entwicklung der Leadership Kompetenz der vorhandenen Führungskräfte, Analyse der Arbeitsprozesse
  2. Entwicklung und Einführung eines Leistungsbeurteilungssystems (LBS) basierend auf einem Mehr-Ebenen-Kompetenzen Modell, Einführung und Schulung des Jahresmitarbeitergespräches mit Zielvereinbarung, Revision des Vergütungsmodells.
  3. Entwicklung und Umsetzung einer Personalmarketing und –rekrutierungsstrategie mit Schwerpunkt auf Law und Business Schools in der EU, Rekrutierung von High Potentials.

In der ersten Phase vermittelte die HR-Business Partnerin die Leadership Basics und Prozess-Know-how in mehreren Modulen und analysierte gemeinsam mit den Führungskräften den Workflow. Die punktuelle Einbeziehung des geschäftsführenden Alleingesellschafters und Chefs der Firma in Kamingesprächen diente der Verankerung und Qualitätssicherung.

In der zweiten Phase entstand ein konsistentes LBS. Die Entwicklung erfolgte partizipativ mit einigen Führungskräften. Das Roll out wurde in zwei Workshops vorgestellt, an deren Ende die Teilnehmer ausführliche Handouts und Formulare zur Führung von Jahresmitarbeitergesprächen inklusive Zielvereinbarung (JMAG) bekamen. Zur Vorbereitung des ersten Turnus des JMAG wurden die Führungskräfte im Einzelcoaching begleitet. Parallel dazu erarbeitete die HR-Business Partnerin mit dem Chef der Firma und dem kaufmännischen Direktor die neue Vergütungsstruktur.

In der dritten Phase schließlich ging es im Schwerpunkt um das Personalmarketing. Dazu entwickelte die HR-Business Partnerin gemeinsam mit zwei Mitarbeitern den Auftritt auf der Firmen-Website, die Rekrutierungsprozesse inklusive Job-Profilen, eine Broschüre in Englisch und Deutsch, ein Trainee Programm, Interviewleitfäden, Case-Studies, die Auswahl der Hochschulen in der EU, an denen sich die Firma als attraktiver Arbeitgeber positionieren wollte. Parallel dazu führte sie Bewerbungsgespräche mit erfahrenen Kandidaten.

Die Aufgaben der HR-Business Partnerin hat zum Ende des vergangenen Jahres eine interne Führungskraft erfolgreich übernommen, die ursprünglich als High Potential von der HR Interim Managerin rekrutiert worden war.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant