Change Management: Zusammenf├╝hren von drei L├Ąndern zur DACH-Organisation

Gesundheitsbranche | Mitarbeiterfluktuation | Rekrutierungsprozess

Zusammenf├╝hren

Das Projekt in Stichworten:

  • Drei L├Ąndergesellschaften in DACH Struktur integriert und erfolgreich restrukturiert
  • Jahresergebnis ├╝bertraf das budgetierte Ergebnis und brachte Raum f├╝r den weiteren Ausbau der gesch├Ąftlichen Aktivit├Ąten
  • neue Unternehmensstrategie erfolgreich in allen drei L├Ąndern implementiert
  • Recruiting innerhalb eines Jahres erfolgreich abgeschlossen
  • Mitarbeiterfluktuation sinkt auf markt├╝bliches Niveau.

Das internationale Unternehmen in der Gesundheitsbranche stellte sich neu auf. Es wurde international restrukturiert und im Rahmen dieser Restrukturierung neue Regionen gebildet. Gleichzeitig gab es einem Wechsel in der Unternehmensf├╝hrung.

Die Aufgabe des HR Interim Managers war es, die Gesch├Ąftsf├╝hrung der neu geschaffenen Region DACH bei der Umsetzung der neuen Struktur zu beraten und zu begleiten. Gleichzeitig sollten die offenen Stellen besetzt werden, die aus der hohen Mitarbeiterfluktuation des Vorjahres herr├╝hrten. Ziel war es, noch im Jahr der Ver├Ąnderung die Profitabilit├Ąt der Region abzusichern und zu steigern.

F├╝r dieses Ziel erarbeitete der Interim Manager zusammen mit der Gesch├Ąftsleitung und dem Management Team einen Plan. Die Ziele: Die Restrukturierung sollte keine Fluktuation mit sich bringen und die sofortige Leistungsf├Ąhigkeit der Organisation sicherstellen. Ein Kommunikationskonzept in Richtung der Mitarbeiter und der Betriebsr├Ąte rundete den Ma├čnahmenplan ab.

Rekrutierung neu gestaltet

Um die Organisation leistungsf├Ąhiger zu machen, mussten mehr als 25 offene Stellen innerhalb k├╝rzester Zeit besetzt werden. Hierf├╝r setzte der HR Interim Manager den Rekrutierungsprozess neu auf. Im Ergebnis konnte die Rekrutierungsgeschwindigkeit ÔÇô auch in Kooperation mit extern Partnern ÔÇô erheblich beschleunigt werden.

In die Restrukturierungsphase fiel ebenfalls die Neuausrichtung der internationalen Unternehmensstrategie. Das schloss die Kaskadierung der Strategie auf die L├Ąndergesellschaften, die Vorgesetzten und die Mitarbeiter ein. Hierzu entwickelte der Interim Manager innerhalb k├╝rzester Zeit Workshops und setzte diese auch um.

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist