Ihr ausgew├Ąhltes Manager-Profil:

Interim CEO f├╝r Neuausrichtung von KMU im Maschinenbau

Interim CEO f├╝r Neuausrichtung von KMU im Maschinenbau

BRANCHEN

Maschinenbau, Luft- und Klimatechnik

STATIONEN

LTG AG, GEA Group, BerlinerLuft

QUALIFIKATIONEN

langj├Ąhriger Senior Executive, Dipl.-Ing. (TU M├╝nchen): Verfahrenstechnik, Vertriebsmanagement (ESMT), Effective Management (St. Gallen Business School), Unternehmensf├╝hrung (Malik-Management St. Gallen), Fremdsprache: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Interim CEO: Wachstum und Neuausrichtung im Maschinenbau (KMU)
  • Transformation & General Management in Engineering und Produktion
  • Business Development: Produkt- und Vertriebsstrategien (B2B)

Der Interim Manager ist Spezialist f├╝r die strategische und operative Neuausrichtung von mittelst├Ąndischen Maschinen┬şbau-Unternehmen. Als erfahrener Executive (CEO, Gesch├Ąftsf├╝hrer) entwirft er nachhaltige Strategien f├╝r (internationales) Wachstum ebenso wie er Unternehmen sicher durch Krisen oder Ver├Ąnderungen f├╝hrt. Mit seiner umfassenden Vertriebsexpertise platziert er Produkte und Innovationen erfolgreich in alten und neuen M├Ąrkten. Und als Diplom-Ingenieur versteht er sich besonders gut auf Engineering und Produktionsabl├Ąufe sowie erkl├Ąrungsbed├╝rftige Produkte und Tech┬şnolo┬şgien.

Nachhaltige Umsatz- und Ergebnissteigerungen erzielt der Interim Manager nicht nur durch die Optimierung von Gesch├Ąftsprozessen und Produktionsabl├Ąufen. Auch die Entwicklung neuer Produkt- und Gesch├Ąftsfelder z├Ąhlt zu seinen St├Ąrken. Mit seinem technischen Verst├Ąndnis und dem geschulten Auge f├╝r neue M├Ąrkte initiiert er Projekte sowohl in Entwicklung, Produktmanagement und Engineering als auch in Vertrieb und Marketing ÔÇô und treibt diese Initiativen umsichtig und mit Durchsetzungskraft voran.

Der Interim Manager ist eine praxisorientierte F├╝hrungskraft mit unternehmerischer Denke ÔÇô und wei├č aufgrund seiner umfassenden Erfahrungen im General Management um die Bedeutung der bereichs├╝bergreifenden Zusammenarbeit an den entscheidenden Schnittstellen. Mit seiner Erfahrung verkn├╝pft er F├╝hrung, Vertrieb, Technik und Produktion zu einer schlagkr├Ąftigen Einheit mit effizienten Management- und Kommunikationsstrukturen.

Mit sicherem Auftreten, ausgepr├Ągter Kommunikations- und Teamf├Ąhigkeit sowie hoher sozialer und interkulturelle Kompetenz eignet er sich bestens f├╝r anspruchsvolle F├╝hrungs- und Managementaufgaben, insbesondere in Reorganisations- und Transformationsprojekten. Zudem ist er aufgrund seiner diversen T├Ątigkeiten in der ├ľffentlichkeits- und Verbandst├Ątigkeit darin geschult, die Interessen seiner Auftraggeber auch nach au├čen wirksam zu vertreten.

Der Interim Manager war vor dem Wechsel in die Selbstst├Ąndigkeit mehr als 10 Jahre lang CEO und CSO in einem mittelst├Ąndischen Unternehmen f├╝r Raum- und Prozesslufttechnik (180 MA, 30 Mio. Umsatz). Seine internationale Erfahrung vertiefte er in dieser Zeit auch als Chairman der Tochtergesellschaften in den USA und Italien. Davor war er Mitglied des Extended Board und Vice-President im Bereich Heating, Ventilation und Air Conditioning (HVAC) eines b├Ârsennotierten Industrieunternehmens (├╝ber 300 Mio. Umsatz), verantwortlich f├╝r Technologie und Produktion an 9 Standorten mit mehr als 1.000 Mitarbeitern, unter anderem in ├ľsterreich, Schweden, UK, der Tschechischen Republik und der T├╝rkei. In dieser Rolle leitete er au├čerdem das Engineering und den zentralen Einkauf des Bereichs.

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant