Ihr ausgew├Ąhltes Manager-Profil:

Interim-CEO f├╝r internationale KMU

Interim-CEO f├╝r internationale KMU in Produktion und Handel

BRANCHEN

Verpackung, Druck, Medizintechnik, Life-Sciences, Einzelhandel

STATIONEN

Tovenca, Schaerer-Mayfield, Multi-Color-Corporation, Topwell, Genoud, Clean-Air-Service

QUALIFIKATIONEN

MBA, Diplom-Betriebs├Âkonom, Sprachen: Deutsch, Englisch, Franz├Âsisch, Italienisch, Spanisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Wachstum in regulatorisch anspruchsvollen Branchen (Healthcare/Life Sciences)
  • Auf- und Ausbau von Vertriebsnetzen in D-A-CH, UK, Asien und USA
  • Troubleshooter zur Bew├Ąltigung von akuten und strukturellen Krisen

Der Interim Manager ist ein erfahrener C-Level-Executive f├╝r Sanierung, Turnaround und Neuausrichtung sowie Krisenbew├Ąltigung. Seine Branchenschwerpunkte liegen bei gro├čen international t├Ątigen mittelst├Ąndischen Unternehmen ÔÇô mit einem besonderen Fokus auf regulatorisch anspruchsvollen Branchen wie Healthcare oder Pharma. In der Regel wird der Schweizer als Interim-CEO oder Bereichsleiter mandatiert. Aufgrund seiner Vielsprachigkeit (Deutsch, Englisch, Franz├Âsisch, Italienisch, Spanisch) und der interkulturellen Erfahrung aus Eins├Ątzen in Europa (D-A-CH), UK und den USA ist der Schweizer f├╝r internationale Eins├Ątze bestens pr├Ądestiniert. Der Experte ist seit 2004 als Interim Manager selbstst├Ąndig t├Ątig.

In seinem j├╝ngsten Mandat (Beginn 2022) leitet der Interim Manager bei einem britischen Healthcare-Unternehmen als Europa-Pr├Ąsident den Ausbau der Vertrieb- und Verkaufspunkte in Europa und zeichnete gleichzeitig f├╝r die die Digitalisierung des Auftragsmanagements verantwortlich. Davor realisierte er als Interim-CEO eines schweizerischen Verlages f├╝r hochwertige Druckerzeugnisse den Turnaround und baute erfolgreich Neugesch├Ąft in Asien (Korea, Singapur) auf. F├╝r ein US-Unternehmen aus der Reinraum-Technologie baute er die Niederlassungen im DACH-Raum erfolgreich aus, nachdem das Unternehmen ein Jahr zuvor ├╝bernommen worden war und eine herausfordernde Post-Merger-Integration zu durchlaufen hatte.

Findet L├Âsungen, die nachhaltige Verbesserungen erm├Âglichen

Ob Krise, Restrukturierung oder Neuausrichtung: Den Interim-Manager zeichnet aus, dass er langfristig und nachhaltig denkt. Seine ┬źCan-do┬╗ Mentalit├Ąt beg├╝nstigt den Turnaround. Als gelernter Kaufmann, Generalist und Vertriebsprofi erfasst er Situationen und Treiber sehr schnell. Mit seiner profunden, internationalen Marketing- und Vertriebserfahrungen schafft er kundenfokussierte Marktkonzepte. Zus├Ątzlich bildet er sich stetig weiter und ist Sparringpartner im Bereich Auftragsmanagement, Digitalisierung, Regulatorien, Normen und ESG-Projekten. In einem komplexen regulatorischen Umfeld findet er sich rasch zurecht und kann sehr gute Beziehungen zu den Interessengruppen pflegen.

Der Interim-Manager ist eine nat├╝rliche, starke F├╝hrungskraft mit viel Empathie. Er st├Ąrkt und entwickelt Personen und Organisationen, und f├Ârdert die Eigenmotivation von Teams und Personen. Aufgrund seiner Laufbahn, der Vielsprachigkeit und der internationalen Erfahrung kommuniziert er auf allen Hierarchiestufen auf Augenh├Âhe und mit der notwendigen Empathie.

Seine Auftraggeber sch├Ątzen seine analytische Kompetenz - und die F├Ąhigkeit, strategisch optimale L├Âsungen zu erarbeiten. Er bringt sich im Team sowohl operativ wie taktisch ein. Er verfolgt eine realistische Planung und legt Wert auf angemessene Kontrolle. Daraus resultieren L├Âsungen, die nachhaltige Verbesserungen erm├Âglichen. ┬á

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant