Markteinführung einer Naturkosmetik-Serie im Premium-Segment

Start-up | Head of Product Management | Premium-Preisstrategie

Ein Symbolbild für Markteinführung.

Das Projekt in Stichworten:

  • Markteinführung einer Naturkosmetik-Serie im Premium-Segment
  • Erfolgreiche Produktentwicklung vom Briefing bis zur Produkt-Validierung
  • Premium-Preisstrategie sorgt für attraktive Profitabilität.
  • Internationaler Launch nach erfolgreicher Testphase
  • Erfolgreiche Übergabe an neues Head of Product-Management

Der Interim Manager wurde von einem Start-up im Bereich Naturkosmetik beauftragt. Die Unternehmens-Marke verfügte durch eine marktführende Position in einem anderen Marktsegment (Mode) bereits über eine sehr hohe Bekanntheit. Die Aufgabe bestand darin, ein innovatives und qualitativ sehr hochwertiges Naturkosmetik-Sortiment für die ersten 3 Jahre zu entwickeln und international zu lancieren. Dabei sollte auf der bereits bestehenden hohen Mode-Marken-Kompetenz aufgebaut werden. Deren Marken-Kernwerte sollten auf die neue Naturkosmetik-Marke übertragen werden und dem Launch zusätzliche Glaubwürdigkeit verleihen.

Erfolgreiche Produktentwicklung vom Briefing bis zur Produkt-Validierung

Der Interim Manager übernahm die Rolle des Head of Product Management. Er zeichnete damit fachlich für die gesamte Produktentwicklung vom Briefing bis zur finalen Produkt-Validierung durch diverse Testinstitute verantwortlich. In dieser Funktion arbeitete er eng dem Geschäftsführer Marketing & Vertrieb zusammen. Der Interim Manager leitete das cross-funktionale Projekt-Team inklusive Forschung & Entwicklung (F&E-Abteilung). Zudem verantwortete er den Gesamtprojektplan, das Timing und das Projektbudget.

Premium-Preisstrategie sorgt für attraktive Profitabilität.

Der Interim Manager entwickelte eine kompetitive Premiumpreis-Strategie für das Sortiment. Durch ein striktes Kostenmanagement in der Produkt-Entwicklung stellte er eine attraktive Profitabilität des Sortiments sicher. Eine besondere Herausforderung stellte die Produkt- und Parfum-Stabilität dar, da Naturkosmetik frei von Konservierungsstoffen sein muss, aber nichtsdestotrotz lange natürlich angenehm duften soll. Dies erforderte höchste Sorgfalt bei der Auswahl der Ingredienzen.

Internationaler Launch nach erfolgreicher Testphase

Der Launch der Naturkosmetikserie erfolgte zunächst mit einem Basis-Sortiment von 4 Artikeln in den markeneigenen Stores in Deutschland und den USA sowie online. In dieser Testphase galt es herauszufinden, wie die Probierbereitschaft sowie die Produktzufriedenheit bei den treuen Verwendern der Mode-Marke sein würden. Die Resonanz war ausgesprochen positiv. Für die Konsumenten war der Marken-Eintritt in den Naturkosmetikmarkt glaubhaft und überzeugend. Daher erfolgte im nächsten Schritt eine Expansion in konventionelle Kosmetik-Kanäle wie Parfümerien.

Nach 15 Monaten übergab der Interim-Manager an den neuen Head of Product-Management, der den erfolgreichen Weg der Marke weiterführt.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant