Ihr ausgew├Ąhltes Managerinnen-Profil:

Interim Management-Generalistin

Interim Management-Generalistin mit juristischer und betriebswirtschaftlichen Expertise

BRANCHEN

IT, Maschinen-Anlagenbau, Logistik/Verkehr

STATIONEN

NCR, AT&T, Giesecke & Devrient, Securlog, Alvarez & Marsal, Pulsar Consulting Group, Idee Consulting-Osteuropa

QUALIFIKATIONEN

Langj├Ąhrige F├╝hrungserfahrung aus Top-Linienfunktionen sowie Beratung und Interim Management, Auslandserfahrung (Osteuropa, USA, Asien, Europa), Juristin und Betriebswirtin, Management School Cranfield (UK), Seminare zur Wahrnehmung von Mandaten in Aufsichtsgremien, F. Malik Tools und Methodentechnik, Sprachen: Deutsch, Englisch (verhandlungssicher) Italienisch, Franz├Âsisch (Grundkenntnisse)

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Wachstum und Reorganisation von Vertriebsgesellschaften
  • Auf- und Ausbau von Start-ups, Business Units, Gesch├Ąftsfeldern und Tochtergesellschaften
  • Strategische Beratungsprojekte mit Umsetzung (branchen├╝bergreifend und Go-to-Market Osteuropa)

Die Juristin und Betriebswirtin ist Management-Generalistin mit langj├Ąhriger Erfahrung in Linie, als Business Mentor und Interim Managerin. Ihr Schwerpunkt liegt im Vertrieb und im (inter)nationalem Business Development bei global agierenden Technologie-Unternehmen. Dabei f├╝hlt sie sich in Start-ups ebenso wohl wie bei mittelst├Ąndischen Familienunternehmen oder in Konzernen. Sie ist sowohl mit der Arbeit im Headquarter vertraut wie mit Aufgaben in Tochtergesellschaften.

Im Fokus stehen

  • B2B mit erkl├Ąrungsbed├╝rftigen Produkten oder Services
  • Auf- und Ausbau von Teams/Organisationen/Business Units/Tochtergesellschaften
  • Langfristiges Wachstum und Generierung nachhaltiger Gesch├Ąftsbeziehungen
  • Leads, Internationalisierung und Effizienzsteigerung

F├╝r die TU M├╝nchen arbeitet die Interim Managerin als Business Mentor f├╝r Start-ups bei UnternehmerTUM und dem Accelerator TechFounders. Ehrenamtlich engagiert sie sich im Wirtschaftsbeirat Bayern und als Mentorin an der Universit├Ąt Konstanz.

Die Interim Managerin ist mit den unterschiedlichen Situationen in Unternehmen vertraut. Das Spektrum reicht vom Aufbau auf der gr├╝nen Wiese ├╝ber Krisen, Restrukturierung und Change bis Turnaround und Post-Merger-Integrationen.

Spa├č im Umgang mit Menschen und fremden Kulturen, auch mit interdisziplin├Ąren und interkulturellen Teams, geh├Âren zu ihren weiteren Eigenschaften. Ebenso eine motivierende Mitarbeiterf├╝hrung. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Betriebsrat und Stakeholdern wie Headquarter, Firmeninhabern oder Beteiligungsgesellschaften liegen ihr am Herzen.

Bei diversen Auslandseins├Ątzen hat die Interim Managerin Erfahrungen in verschiedenen L├Ąndern gesammelt, vor allem in Osteuropa. Dabei erarbeitete sie unter anderem Strategien und Konzepte f├╝r Markteintritte, trieb Produkteinf├╝hrungen vor Ort voran oder suchte Gesch├Ąftspartner f├╝r Unternehmen.

Die Interim Managerin hat einen ausgepr├Ągten betriebswirtschaftlichen Sachverstand und reiche Erfahrung im Umgang mit Menschen. Dazu gesellen sich Pioniergeist und die erforderliche Hands-on Mentalit├Ąt. Entscheidend f├╝r sie ist der regelm├Ą├čige pers├Ânliche Kontakt zu Kunden, um so Ideen und Anregungen f├╝r Entwicklung und Produktmanagement anzusto├čen.┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist