Ihr ausgewähltes Manager-Profil:

Erfolgreich im Markt

Erfolgreich im Markt mit neuen Produkten und Strategien

BRANCHEN

Chemie & Rohstoffe, Energie & Umwelt, Automotive, Maschinen-Anlagenbau, √Ėffentliche Verwaltung, Industrie

STATIONEN

keine Angabe zu Interim Mandaten wegen Vertraulichkeit; fudim GmbH, Alfred Kärcher SE & Co. KG, Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH, cleanpark GmbH

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH), Expertise in internationalen Vertrieb, Produktmanagement, Business Development sowie bei Restrukturierungen; Fremdsprachen: Englisch, Französisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Vertrieb und Business Development (B2B)
  • Entwicklung und Realisierung von Produktstrategien
  • Restrukturierung/strategische Neupositionierung Vertrieb und Produktmanagement

Der Interim Manager √ľbernimmt ohne lange Anlaufzeit bei Vakanzen oder Engp√§ssen im Vertrieb, Business Development, Produktmanagement oder bei Restrukturierungen. Er durchleuchtet Probleme, analysiert Auswirkungen, definiert qualitative und quantitative Merkmale und leitet daraus einem Ma√ünahmen- und Ergebnisplan ab, den er dann umsetzt und dessen Ergebnisse er regelm√§√üig √ľberpr√ľft.

Durch seine langj√§hrige Berufs- und F√ľhrungst√§tigkeit erkennt er schnell, wo er ansetzen muss. Er sieht die Fallstricke bei strategischen Neupositionierungen, Markterschlie√üungen oder der Gewinnung strategisch relevanter Kunden ‚Äď und wei√ü, wie diese vermieden werden. Kurz gesagt: Er analysiert das Problem, definiert die L√∂sung und setzt diese schnellstens um.

Der Interim Manager erstellt und entwickelt Produktstrategien und -szenarien und √ľberwacht deren Realisierung. Wiederholt hat er als Projektleiter die weltweiten Produktstrategien und Markteinf√ľhrungen neuer Produkte verantwortet. Er hilft, zukunftsf√§hige Produktportfolios aufzubauen.

Nach Abschluss des Studiums an der Fachhochschule Aalen f√ľhrte der erste Weg des Interim Managers zur Cleanpark GmbH. Von dort wechselte er als verantwortlicher Franchise-Manager zur Alfred K√§rcher Vertriebs GmbH. Als Abteilungsleiter Vertrieb und Business Development lagen seine Schwerpunkte in der Marktdurchdringung und dem Markteintritt in neue Gesch√§ftsfelder. Zudem baute er das Key Account Management auf und etablierte eine neuen Marktbearbeitungsstrategie ‚Äď weg von Commodity zu einem Full-Service-Anbieter.

Anschlie√üend folgte eine T√§tigkeit als Leiter des weltweiten Produktmanagements, wo er f√ľr das weltweite Produktportfolio im Value Stream und die Einf√ľhrung und Umsetzung einer neuen Plattform-Strategie verantwortlich war. Dabei wurde die Variantenvielfalt deutlich reduziert und ein O2C-Prozess konsequent umgesetzt.

2019 folgte der Schritt in die Selbstst√§ndigkeit. Seitdem stellt der Interim Manager seine Expertise Start-ups sowie Unternehmen unterschiedlichster Gr√∂√üe zur Verf√ľgung.

Bei seinen Mandaten geht der Interim Manager davon aus, dass M√§rkte und Rahmenbedingungen (meist) nicht so sind, wie die Unternehmen sie gerne h√§tten. Umso wichtiger ist es, diese genau zu kennen und sich an ihnen zu orientieren. Business Development und Entwicklungen m√ľssen immer von der Marktseite erfolgen. Den Istzustand genau zu analysieren und daraus zielgerichtete Ma√ünahmen abzuleiten, erzeugt ein optimales Kosten-Nutzen-Verh√§ltnis bei der Markterschlie√üung und Produktentwicklung. Zudem gilt es, auch wachsam zu sein: ‚Äě√Ąndert sich der Markt, so m√ľssen auch wir uns √§ndern!‚Äú ‚Äď mit allen Risiken, vor allem aber auch Chancen. Ver√§nderte Trends erm√∂glichen neue Chancen bei der Entwicklung von Gesch√§ftsfeldern.

Respekt, Fairness und Authentizit√§t sind Wesensmerkmale des Interim Managers. Er handelt nach der Devise ‚Äěfordern und f√∂rdern‚Äú. Dabei pflegt er eine offene Kommunikation mit klaren und nachvollziehbaren Zielvorgaben. Er √ľbernimmt Verantwortung, und gibt sie gleichzeitig auch weiter. So schafft er bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Vertrauen und Motivation ‚Äď und damit die Grundlage f√ľr beste Ergebnisse.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist