+49 69 173201230
team@deutscheinterim.com
https://www.linkedin.com/company/deutsche-interim-ag/
MANAGER:INNEN IM PROFIL
Troubleshooter und Experte für Turnaround und Effizienz im Maschinenbau

Troubleshooter und Experte für nachhaltigen Turnaround und Effizienz im Maschinenbau

BRANCHEN

Maschinenbau, Anlagenbau, Metallbearbeitung, Kunststoffbearbeitung, Technischer Fachgroßhandel

STATIONEN

Miba (A), Schottel Industries, Leadec/Veltec, ZF TRW, Jarola (NL), Proline Systems

QUALIFIKATIONEN

Dr. rer. pol. (Wirtschaftswissenschaften), Executive MBA, Dipl.-Ing. Maschinenbau, M. Sc. Elektrotechnik, Fremdsprache: Englisch, Spanisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Wertsteigerung durch Stabilisierung des operativen Geschäfts
  • Sanierung & Restrukturierung bei akuten Krisen
  • Gezielte Unternehmensvermittlung (spin-off, feed-in und Nachfolgeregelungen)

Der Interim-Manager ist ein erfahrener Managementberater und Interim-Manager mit besonderer Ausrichtung auf die nachhaltige, operative Ertragssteigerung im Maschinen- und Anlagenbau, in der Metall- und Kunststoffbearbeitung und bei industrienahen Dienstleistern.

Der Interim-Manager hat in einem Mandat als CRO kürzlich maßgeblich dazu beigetragen, einen Hersteller von Groß-Getrieben zu sanieren. In der Funktion des Interim-Werkleiters hat er in einem seiner jüngsten Mandate auch das operative Geschäft eines Herstellers von Antriebskomponenten stabilisiert.

Als ausgewiesener Industriemann stellt er den Erfolg ertrags- und existenzkritischer Veränderungsprozesse systematisch sicher, indem er Projekte sowohl ganzheitlich strategisch führt als auch in guter Abstimmung mit Fach- und Führungskräften vor Ort Hands-on treibt. Der Interim-Manager wirkt als Innovator, Kommunikator und Kümmerer. Er kennt die Bedeutung gut abgestimmter Prozesse für den betrieblichen Rundlauf in komplexen Industrieunternehmen ebenso wie die Notwendigkeit von Beweglichkeit und Anpassungsfähigkeit und verfügt über die Expertise, beides zu erreichen.

Kybernetische Prinzipien auf das Management von Unternehmen übertragen

In seinen Projekten setzt der Interim-Manager praxiserprobte Methoden und Vorgehensweisen ein. Er ist nicht nur mit der Anwendung der gängigen Managementmethoden vertraut, sondern hat auch eigene Methoden und Vorgehensmodelle entwickelt. Seit Ende der 1990-er Jahre hat er einflussreiche kybernetische Prinzipien auf das Management von produzierenden Unternehmen übertragen. Über seine mittlerweile in der Unternehmenspraxis bewährten Methoden hat der Interim-Manager in mehreren Fachbüchern u. a. bei DUV, bei Gabler/Springer und bei Carl-Auer veröffentlicht.

Bei der Konzeption und Umsetzung erfolgreicher Projekte hilft ihm nicht nur seine langjährige Erfahrung in der Industrie, sondern auch sein Doppelstudium zum Diplomingenieur Maschinenbau und zum M. Sc. in Elektrotechnik sowie seine Promotion in Wirtschaftswissenschaften und sein Executive MBA-Abschluss.

Im Jahr 2021 entwickelte der Interim-Manager die erste und einzige virtuelle Managementberatung, deren Struktur sich konsequent aus den Prinzipien der Kybernetik ergibt.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant