PROJEKTBERICHT

Interim Bereichsleiter Supply Chain Management

Kommissionierung | Werkstrukturplanung | Sales & Operation Planning (S&OP)

Das Projekt in Stichworten:

  • Nach Schwachstellenanalyse technische Ma├čnahmen zur Stabilisierung erarbeitet
  • KPI-Dashboard entwickelt
  • Mitwirkung bei der Einf├╝hrung von Sales & Operation Planning (S&OP)
  • Ver├Ąnderung durch Coaching und Training der F├╝hrungskr├Ąfte sowie der Mitarbeiter gef├Ârdert

Ein f├╝hrendes Handelsunternehmen befand sich in einer Phase der Reorganisation mit dem Ziel, die aktuelle Ergebnissituation deutlich zu verbessern. Eine neue Gesch├Ąftsf├╝hrung und personelle Ver├Ąnderungen in der F├╝hrungsebene hatten den Rahmen geschaffen, Bestehendes infrage zu stellen. Zur ├ťberbr├╝ckung eines Engpasses und die Umsetzung der Reorganisationsma├čnahmen engagierte das Unternehmen den Interim Manager befristet als Bereichsleiter Supply Chain.

Das Unternehmen z├Ąhlt zu den f├╝hrenden Handelsunternehmen von Verbrauchsmaterialien, Werkzeugen, Zubeh├Âr und Services f├╝r Profianwender in der Bau- und Kfz-Branche sowie in der Industrie. Als deutsche Tochtergesellschaft geh├Ârt es zu einem international aufgestellten Konzern. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte im Multikanalvertrieb ├╝ber den Au├čendienst, ein Callcenter, Servicepoints sowie online.

Nach Schwachstellenanalyse technische Ma├čnahmen zur Stabilisierung erarbeitet

Im Rahmen eines Warehouse-Assessments ermittelte der Interim Manager gemeinsam mit den F├╝hrungskr├Ąften eine Reihe von Verbesserungspotenzialen. Nach mehreren Workshops mit Gesch├Ąftsf├╝hrung und F├╝hrungsmannschaft wurden die folgenden Vorschl├Ąge umgesetzt.

  • Optimierung der Kommissionierstrategie
  • Optimierung von Materialfluss und Arbeitsprozessen - Werkstrukturplanung
  • ├ťberarbeitung der Lagerbelegungsstrategie
  • Investitionen in F├Ârdertechnik und Automatisierung.

Zudem reorganisierte der Interim Manager die Arbeitsvorbereitung und die Beschaffung. Insgesamt reduzierte er den Personalbedarf (Headcount) in allen Bereichen deutlich.

KPI-Dashboard entwickelt - Mitwirkung bei Einf├╝hrung von Sales & Operation Planning (S&OP)

Zur Erfolgsmessung und zur Darstellung des Erf├╝llungsgrads sowie um die kritischen Erfolgsfaktoren im Auge zu behalten, entwickelte der Interim Manager ein Excel-basiertes KPI-Dashboard, das online bereitgestellt wurde. Im Rahmen der Aktivit├Ąten wurde im Unternehmen ein gesamtheitlicher Prozess der abteilungs├╝bergreifenden Unternehmenssteuerung etabliert, um die optimale Balance von Bedarf (Demand) und Warenverf├╝gbarkeit (Supply) zu erreichen.

Ver├Ąnderung durch Coaching und Training der F├╝hrungskr├Ąfte sowie der Mitarbeiter gef├Ârdert

Durch Coaching und Training der F├╝hrungskr├Ąfte sowie der Mitarbeiter konnten die angestrebten Ver├Ąnderungen schnell und nachhaltig realisiert werden. Im Rahmen des Mandates initiierte der Interim Manager in enger Zusammenarbeit mit der operativen F├╝hrungsmannschaft dar├╝ber hinaus regelm├Ą├čige Reportings der Fortschritte an die Gesch├Ąftsleitung und Vorstand. In gr├Â├čeren Abst├Ąnden erfolgten Managementsitzungen, in denen umgesetzte Ver├Ąnderungen und anstehende Ma├čnahmen besprochen und wesentliche Anpassungen und Investitionen genehmigt wurden.

    Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

    Stefan Gebel

    Stefan Gebel

    Senior Consultant

    Christoph Domhardt

    Christoph Domhardt

    Senior Consultant | Prokurist

    Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

    Tanja Esmyol

    Senior Consultant