Ihr ausgewähltes Manager-Profil:

Ein Experte für Change Management in der Produktion.

Manager mit Begeisterung für komplexe Veränderung

BRANCHEN

Produktion - Metallindustrie, Baugewerbe, Bau, Produktion - Kraftfahrzeugbau und Zulieferer, Chemie & Rohstoffe

STATIONEN

Bell Equipment, Will, ASSA ABLOY, Melchert, DSK AG

QUALIFIKATIONEN

Bergbau-Ingenieur, MBA, Lean Master, Six Sigma Black Belt, Fremdsprachen: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Produktions- und Werksverlagerungen in der produzierenden Industrie
  • Restrukturierung: Post-Merger-Integration, Krisen und Insolvenz
  • Montage- und Produktion: Lean Management, Six Sigma, Kanban, 5S-Implementation

360-Grad-Changemanagement, komplexe Restrukturierungsszenarien sowie Produktions- und Werksverlagerungen im internationalen Kontext begeistern den Interim Manager. Mit profunder Erfahrung aus der operativen Werksleitung im internationalen Kontext liegt seine Expertise in der Umsetzung von bereichsübergreifenden und komplexen Veränderungsprojekten, die oftmals entscheidende unternehmensweite Auswirkungen haben. Mit Fokus auf Prozesseffizienz und Profitabilität führt er Projekte zur Post-Merger-Integration nachhaltig zum Erfolg - und versteht es, in diesem Zusammenhang problematische Situationen ergebnisorientiert zu deeskalieren.

Dem Interim Manager gelingt es überdies, Menschen und Mitarbeiter motivierend mitzunehmen und in die Transformation einzubeziehen, um neue Strukturen und Prozesse mit Operational Excellence und Best in Class Manufacturing nachhaltig mit Leben zu füllen. Die besondere Stärke des Interim Managers besteht darin, diese Veränderungen mit Methoden des Lean Management und als Six Sigma Black Belt bei maximaler Wirtschaftlichkeit umzusetzen.

Der Interim Manager ist ein erfahrener Stratege mit mehr als 20 Jahren internationaler Führungserfahrung in den verschiedensten produzierenden Industrien. Er bringt nachgewiesene Expertise aus der Produktionsverlagerung, Know-how-Transfer, Anlaufmanangement, Post-Merger-Integrationen und Insolvenzsituationen mit. Er hat unter anderem eine Produktion für ASSA ABLOY von Deutschland nach Rumänien erfolgreich verlagert sowie eine PMI für Knippex für ein akquiriertes Werk in Hessen erfolgreich umgesetzt.

Er verfügt über umfassende Erfahrung mit Operational Excellence aus OEM-Unternehmen, Supply Chain Management und Kanban-Implementierung. Just-in-Time und Just-in-Sequence sind ihm ebenso vertraut wie Wertstromanalysen oder internationale Logistikkonzepte.

Seine Stärke liegt in der Umsetzung komplexer Change Management-, Transformations- und Restrukturierungsthemen in der produzierenden Industrie. Mit sicherem Blick für das Wesentliche bezieht er Mitarbeiter, fachübergreifende Bereiche sowie externe Partner in die Lösungsfindung ein und lebt Leadership auf Augenhöhe vor. Er begeistert sich für interkulturelle Projekte und Prozesse, die Mensch und Technik zusammenzuführen.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant