MANAGER:INNEN IM PROFIL
Ein Kenner des Marktes fĂĽr Regenerative Energien.

Macht erneuerbare Energie profitabel

BRANCHEN

Energie, e-Commerce, Venture Capital

STATIONEN

juwi Bio und Tochtergesellschaften, Bioenergie MEL, WindmĂĽller Alsenz, New Breeze, WiWi Windkraft, Infrastruktur Nussbach, ISW Ingelheimer Solar- & Windenergie, Antec Solar Energy AG, Ă–kologik Ecovest AG, Steuer- und Wirtschaftskanzlei Gerhard Albrecht

QUALIFIKATIONEN

Bilanzbuchhalter (IHK), Studium der Wirtschaftswissenschaften, zertifizierter Lean- und Change-Manager

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Sanierung und Change Erneuerbare Energien
  • EE-Wertschöpfung & neue Geschäftsfelder
  • B2B-Plattformen: Entwicklung & Internationalisierung & Vertrieb

Der Interim Manager ist ein versierter Kenner des Marktes für Erneuerbare Energien. Mit seinem Hintergrund als Bilanzbuchhalter und zertifizierter Lean-Manager sowie aufgrund seiner zahlreichen Projekte im Bereich der regenerativen Energieerzeugung – und vermarktung verfügt er über beste Möglichkeiten, die Profitabilität Erneuerbarer Energie Anlagen zu steigern.

Der Interim Manager ist seit mehr als 20 Jahren im Bereich der erneuerbaren Energie tätig. Er hat verschiedene Gesellschaften und einige Geschäftsbereiche eines EE-Konzerns als Geschäftsführer geführt und durch Krisen navigiert. In seinen Mandaten setzte er seine betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fachkenntnisse insbesondere sehr erfolgreich bei Gesellschaften ein, die in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind. Er versteht sich darauf, im komplizierten Umfeld der EE-Regulation tragfähige Konzepte für Sanierungsmaßnahmen zu entwickeln. Diese Ansätze setzt er mit diplomatischem Geschick in Verhandlungen mit Gesellschaftern, finanzierenden Banken und Vertragspartnern um.

Seine Karriere startete der Manager in einer mittelständischen Steuer- & Wirtschaftskanzlei. Die Beratung von jungen Gesellschaften/Start-ups hinsichtlich des Aufbaus und der Implementierung von kaufmännischen Strukturen bildeten einen Schwerpunkt seiner Leistungen. Später wechselte er als kaufmännischer Leiter zu einer namhaften Venture Capital Gesellschaft, die in ökologische Unternehmen sowie Erneuerbare Energien investierte (Investitionsvolumen rd. 60 Mio. €).

Zu seinen Tätigkeiten gehörte u. a. die Integration zweier Gesellschaften am neuen Standort Frankfurt am Main sowie der Aufbau von leistungsfähigen kaufmännischen Strukturen und Prozesse sowie die Jahresabschlusserstellung nach HGB und Unternehmensbewertungen bestehender und neuer Investitions-Opportunitäten. Zudem leitete er die Initiierung und das Managing von Wind-, Wasser- und Solar-Publikumsfonds.

Der Boom der Erneuerbaren Energien führte ihn zu einem Solarmodulhersteller, für den er als Investor Relationsmanager tätig war. Mit seinem betriebswirtschaftlichen Expertenwissen war er wichtiges Bindeglied zwischen Vorstand, Aktionären und Financial Community. Als Projektleiter verantwortete er die Planung des Börsengangs und die Auflage verschiedener Fotovoltaik-Fonds.

Danach war er über 10 Jahre als Geschäftsführer für verschiedene Gesellschaften und einen namenhaften Konzern im Bereich der Erneuerbaren Energien tätig. Zu den Aufgaben gehörte u. a. der Aufbau und die Entwicklung einer profitablen Aftersales Gesellschaft mit zuletzt 65 Mitarbeiten und rd. 20 Mio. EUR Umsatz.

Im Bereich E-Commerce berät der Interim Manager einen B2B-Plattform-Entwickler bei der Unternehmensexpansion und der Internationalisierung sowie der Entwicklung und Umsetzung von Vertriebsstrategien.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist