MANAGER:INNEN IM PROFIL
Interim-CRO baut Brücken – in die Zukunft und zur IT

Interim-CRO baut Brücken – in die Zukunft und zur IT

BRANCHEN

GroĂź- und Einzelhandel, eCommerce, Medien, Fashion

STATIONEN

HSE (Homeshopping Europe), Hamm-Reno-Group, CBR Fashion Operations, SAP, MAN, AstraZeneca, Bacardi, Steria Mummert Consulting

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Kaufmann, Bankkaufmann, Englisch fließend, Französisch und Japanisch (Grundkenntnisse)

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Restrukturierung & Krisenmanagement im Mittelstand
  • M&A von Due Diligence bis Neuausrichtung
  • Business Intelligence & ERP-Systeme

Der Interim Manager kommt vor allem als Interim-CRO, Restrukturierungsberater, Projektmanager und Management-Coach zum Einsatz. Daneben erstellt er mit Partnern regelmäßig Commercial Due Diligences, insbesondere in TIMES-Branchen.

Neben seiner umfassenden kaufmännischen Kompetenz hat er sich bereits früh einen technologischen Schwerpunkt erarbeitet. Das prädestiniert ihn dafür, in Projekten erfolgreich als Brückenbauer zwischen Fachbereichen und IT zu agieren. So hat er bereits vor über 20 Jahren Software zum Online-Bewerbermanagement entworfen, in Kooperation mit Bertelsmann Videokonferenzen im internationalen Recruiting von High Potentials etabliert, Top-100-Unternehmen bei der Auswahl von Telekommunikationsdienstleistungen beraten und viele Jahre komplexe Softwareprojekte unter anderem in der Modeindustrie geleitet.

Am besten lässt der Interim Manager sich als Krisenmanager charakterisieren. Engagiert wird er vor allem wegen seiner ausgeprägten betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und technologischen Kompetenz in Verbindung mit Erfahrungen aus unterschiedlichsten Branchen. Seine Vielseitigkeit ist Ausdruck eines vollständig empfehlungsbasierenden Geschäfts, das ihn immer wieder vor neue thematische Herausforderungen gestellt hat. Dabei kreiert er sehr individuell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden ausgerichtete Lösungen. Er wird nicht als klassischer Berater wahrgenommen, sondern als hoch motivierter Impulsgeber und Sparring Partner, der bereit ist, die Ärmel hochzukrempeln und in den Maschinenraum des Unternehmens zu gehen.

Immer wieder reagieren seine Kunden besonders positiv darauf, wie gut es ihm in kurzer Zeit gelingt, sich ein tiefes Verständnis von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen zu erarbeiten. Er ist sehr gut in der Lage, das Vertrauen des Teams zu gewinnen und auf dieser Basis gemeinsam Projekte erfolgreich zu gestalten.

Seine Kunden schätzen zudem seinen emphatischen Umgang mit Mitarbeitern und Führungskräften sowie die Fähigkeit, auch mit schwierigen Charakteren eine gute Arbeitsbeziehung aufzubauen und deren Potenziale zu aktivieren.

Immer häufiger nimmt er in seinen Projekten inzwischen die Rolle als Mediator zwischen Management und Gesellschaftern ein, wenn Unternehmenskrisen zu Vertrauenskrisen zwischen den Beteiligten führen.

Sein Fokus hat sich im Laufe der Jahre von den Großkonzernen zum Mittelstand verschoben. Hier schätzt er Unternehmertum, Entscheidungsfreude, flache Hierarchien und große Gestaltungsfreiräume.

Der Interim Manager ist bereits seit seinem Studium selbstständig tätig und hat dabei immer wieder mit namhaften Unternehmensberatungen kooperiert und schrittweise seine Kompetenzfelder erweitert. Daneben war er auch als Unternehmensgründer erfolgreich und hat eigene Managementerfahrung gesammelt.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant