Ihr ausgewähltes Manager-Profil:

Interim Manager 110091

Führt Service & Sales erfolgreich in die digitale Zukunft

BRANCHEN

Telekommunikation, Kabelnetz, Informationstechnologie (ICT), Handel, Service, Maschinen/Anlagebau, Energie, Elektro,Smart Home, B2C, B2B

STATIONEN

Unitymedia, Liftstar Gruppe, Der Treppenlift, AP+ Treppenliste, sani-trans, Liftstar Vertriebsgesellschaft, Deutsche Telekom, T-Systems, Telekom Shops, T-Online, fotokasten

QUALIFIKATIONEN

Top-Management-Programme an der ESSEC/European Business School sowie ESMT/European School of Management and Technology, Workshops zu Leadership und Kulturwandel, Studienschwerpunkte: Organisation/Projektmangement, Handel und Marketing, Sprachen: Deutsch/Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • CEO, CSO, COO, Vertrieb und Service (Spezialgebiet Außendienst)
  • Programme zur Wertsteigerung: Effizienz, Transformation und Integration
  • Ganzheitliche Unternehmenssteuerung (Operating Model)

Der freiberuflicher Interim Manager und Berater mit Spezialisierung auf Service und Sales (Direktvertrieb, After Sales, technischer Kundendienst). Er begleitet Unternehmen in erfolgskritischen Phasen von Wachstum und Wandel. Dabei blickt er auf mehr 15 Jahre Erfahrung aus Service & Sales sowie mehr als 10 Jahre im Management von namhaften Unternehmen aus Konzern und Mittelstand zurück. Als Executive und Interim Manager gestaltet er nachhaltige Transformation und steigert die Effizienz von Service- und Vertriebseinheiten. Wiederholt hat er den Turnaround von Vertriebseinheiten geleitet sowie kritische Integrationsprojekte zum Erfolg geführt. 2018 wurde er mit dem Interim Management Excellence Award ausgezeichnet.

Der Interim Manager fühlt sich am wohlsten, wenn es in den erfolgskritischen Bereichen Service und Vertrieb „zur Sache geht“. Er wirkt gerne dort, wo er den Kunden in den Mittelpunkt stellen kann. Mit seinen Konzepten für Neuausrichtung oder Reorganisation sorgt er für Transformation und Effizienz.

Seine persönlichen Stärken liegen in der eigenständigen, methodischen und strategischen Vorgehensweise – gepaart mit hohem persönlichem Anspruch an Ergebnis, Führung und Verantwortung. Der Interim Manager verfügt über breit gefächerte theoretische und praktische Kompetenz im Projektmanagement. Er steuert komplexe und erfolgskritische Projekte auch unter hohem Erfolgsdruck ziel- und zeitorientiert. Seine Leadership-Ausbildungen (u.a. an der European School of Management and Technology, Berlin sowie der European Business School / ESSEC, Mannheim) versetzen ihn die Lage, Führungskräfte, Mitarbeiter und externe Partner auch in kritischen Phasen gewinn- und lösungsorientiert in die Neuausrichtung einzubinden.

Grundsätzlich - und insbesondere bei Wandel im Zuge der Digitalisierung - ist ihm wichtig, die Menschen in den Unternehmen einzubinden. Er ist sich sehr bewusst darüber, dass die Mitarbeiter über den Erfolg entscheiden. Und darüber, dass Menschen ihre Potenziale nur entfalten, wenn sie sich einer Sache verbunden fühlen und ihren Beitrag bringen können. Zudem zeigt gerade die Digitalisierung, dass ein Einzelner die Komplexität alleine nicht bewältigen kann. Daher wird es in der Zukunft noch mehr von Bedeutung sein, den Kulturwandel in den Unternehmen erfolgreich zu gestalten.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Christoph_Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist