Ihr ausgewähltes Manager-Profil:

Ein Interim Manager mit dem Ziel, kritische Projekte in einen nachhaltig rentablen Regelbetrieb zurückzuführen.

Führt Projekte erfolgreich aus der Krise in den Regelbetrieb

BRANCHEN

Maschinen- und Anlagenbau, Schienenfahrzeugbau, Automotive, Metallindustrie, Elektrotechnik

STATIONEN

Bombardier Transportation, PricewaterhouseCoopers, SAP

QUALIFIKATIONEN

langjährige Erfahrung in der Gesamtverantwortung für Standorte, Bereiche und unternehmensweite Projekte, Auslandserfahrung: Kanada, Mexiko, USA; Diplom-Betriebswirt BA (Wirtschaftsinformatik), MBA, MSc; Fremdsprachen: Englisch, Französisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Restrukturierung & Krisenmanagement
  • Steigerung von Qualität und Produktivität in Produktion, Logistik und Supply Chain
  • Auflösung von Blockaden zwischen Funktionen, Abteilungen und Unternehmen

Der Interim Manager ist getrieben von der Idee, kritische Projekte und Krisensituationen in einen erfolgreichen Regelbetrieb mit nachhaltiger Rentabilität zurückzuführen. In komplexen und oft auch gestörten Stakeholdersituationen lenkt er für alle Beteiligten den Blick auf das Wesentliche. Er schafft schnell die kommunikative und organisatorische Basis für eine produktive Zusammenarbeit. Er kennt er die Möglichkeiten und Herausforderungen, die sich durch neue Technologien und Arbeitsweisen im Zusammenwirken von Mensch, Maschine und Organisation ergeben - und integriert diese in die Lösungsansätze.

Der Interim Manager bringt Teams und Experten funktions- und organisationsübergreifend zusammen, um mit einem gemeinsamen Problemverständnis erfolgreich an deren Lösung zu arbeiten anstatt aneinander vorbei zu reden. Außerdem implementiert der Interim Manager schlanke Strukturen und Mechanismen, die eine konsequente Ausrichtung auf die Zielstellung sowie die Selbststeuerung der Teams und kontinuierliche Verbesserung ermöglichen. So wird möglich, dass er Unternehmen nicht länger begleiten muss als unbedingt nötig.

Als Wirtschaftsinformatiker ist der Interim Manager ein "Informationsingenieur" und Experte dafür, wie Information und Daten von Menschen verarbeitet und produktiv genutzt werden. Ausgestattet mit betriebswirtschaftlichem und technischem Verständnis verwendet er immer einen ganzheitlichen Ansatz beim Erreichen von Qualitäts-, Termin- und Kostenzielen. Dabei berücksichtigt er selbstverständlich alle relevanten Aspekte von Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz.

Mit Fokus auf das produzierende Gewerbe und langjähriger Erfahrung in der Führung unterschiedlicher operativer und administrativer Funktionen in mittelständischen Unternehmen und entsprechend dimensionierten Konzerneinheiten ist es dem Interim Manager möglich, schnell und ohne große Einarbeitungszeit produktiv zu werden.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist