MANAGER:INNEN IM PROFIL
Executive f├╝r Aufbau und Optimierung von IT-Business-Units

Executive f├╝r Aufbau und Optimierung von IT-Business-Units

BRANCHEN

IT-Dienstleistungen, Software, Cybersecurity

STATIONEN

Siemens, Gauss Interprise, Innominate, Utimaco, Sophos, T├ťV Rheinland, Deutsche Cyber-Sicherheitsorganisation, Rohde & Schwarz

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Informatiker, Weiterbildungen: Changemanagement, General Management Training, Auslandserfahrung: USA, UK, Fremdsprachen: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Interim-Eins├Ątze als CEO, CTO oder Gesch├Ąftsf├╝hrer
  • Komplexe Projekte in den Bereichen Cybersecurity und Datenschutz
  • Krisenmanagement in der Software-Entwicklung (R&D)

Der Interim-Manager ist Spezialist f├╝r den Aufbau und die Optimierung von IT-Business-Units. Vor allem f├╝r Mandanten aus den Bereichen Cybersecurity und Software erschlie├čt er neue Gesch├Ąftsfelder oder verbessert nachhaltig die Ergebnissituation. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Krisenmanagement bei IT-Produktentwicklungsprojekten (R&D). Der Interim Manager ├╝bernimmt bevorzugt Mandate als CEO, CTO oder Gesch├Ąftsf├╝hrer sowie die Leitung komplexer Projekte.

In den vergangenen 7 Jahren hat der Experte beispielsweise ein Unternehmen f├╝r cloudbasierte Managed Security Services aufgebaut und in einem b├Ârsennotierten Unternehmen im Bereich der Cybersecurity eine Business Unit f├╝r Hard- und Softwareprodukte restrukturiert. In einem mittelgro├čen Konzern f├╝hrte er die neue Business-Unit f├╝r Cybersecurity-Dienstleistungen zu Wachstum und Profitabilit├Ąt zur├╝ck.

Viele seiner Projekte erforderten eine regelm├Ą├čige Pr├Ąsenz im Ausland, insbesondere in den USA und UK. So war der Manager ein Jahr als interimistischer CEO der neu akquirierten US-Tochter eines deutschen Security-Dienstleisters t├Ątig und verantwortete aus dieser Rolle heraus die Post-Merger-Integration.

Optimale Kombination von Kompetenzen f├╝r IT und General Management

Der Interim Manager bietet seinen Auftraggebern eine besondere Kombination von Kompetenzen: Als Diplom-Informatiker verf├╝gt er ├╝ber ein tiefes Verst├Ąndnis der IT-spezifischen Prozesse. Das gilt insbesondere f├╝r die Bereiche Cybersecurity und Softwareprodukte. Dar├╝ber hinaus ist er ein erfahrener IT-Manager. Seine Kompetenzen im General Management sammelte er unter anderem in F├╝hrungspositionen bei einem Global 500 Unternehmen, in Start-ups, bei Familienunternehmen und b├Ârsennotierten Mittelst├Ąndlern.

Mit der Kombination der Kompetenzen aus IT und General Management ist er der ideale Br├╝ckenbauer zwischen den doch recht h├Ąufig miteinander fremdelnden Bereichen von kaufm├Ąnnischer Gesch├Ąftsf├╝hrung und IT-Services.

Der Interim Manager geht seine Aufgaben und die mit ihm zusammenarbeitenden Menschen direkt und offen an. So gelingt es ihm, Probleme schnell im Team zu analysieren. Mit schneller Auffassungsgabe entwickelt er sowohl strategische Herangehensweisen als auch pragmatische operative L├Âsungen, bei denen er gerne selbst zupackt. Er ├╝berzeugt Auftraggeber und Teams auch dadurch, dass er Ver├Ąnderungsprozesse mit Gesp├╝r f├╝r die Handelnden begleitet, authentisch agiert und die geforderten Werte vorlebt.

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant