PROJEKTBERICHT

Employer Branding: Arbeitgeber f├╝r IT-Experten und Finance Professionals positioniert

Arbeitgebermarke | Personalmarketing | Spezialisten-Rekrutierung

324_407_EmployerBranding_Arbeitgeber_IT_Exp_Finance_Prof_posit_digitale_Infrastr.jpg

Das Projekt in Stichworten:

  • Weg zur neuen Employer Brand als kollaborativen Prozess angelegt
  • Markenmodell mit Employer Value Proposition und einer Employer Story erstellt
  • Neuen Online-Auftritt der Karriere-Seite entwickelt und umgesetzt
  • Umsetzung einer praktikablen ÔÇ×Employer Brand ToolboxÔÇť f├╝r HR Business Partner und Recruiter

Als international agierender Finanzdienstleister mit weltweit 2.600 Mitarbeitern stellt das auftraggebende Unternehmen den Informations- und Geldfluss zwischen Banken, H├Ąndlern, Investoren und Dienstleistern weltweit sicher. Zudem baut es eine digitale Infrastruktur f├╝r das neue Jahrtausend. Themen wie digitale B├Ârse, Cyber Security oder Einsatz von k├╝nstlicher Intelligenz geh├Âren zu den Themen des Gesch├Ąfts. Das macht es zu einem extrem interessanten Arbeitgeber. Eine Tatsache, die im Arbeitsmarkt und in den begehrten Zielgruppen der IT- und Financial Business Experten aber noch nicht angekommen war.

Der Auftrag an die Interim Managerin war es, als Employer Branding Consultant eine einzigartige, differenzierende und international ausrollbare Employer Brand und ein darauf aufsetzendes Personalmarketing und Recruiting-Konzept zu entwickeln. Spezieller Fokus waren die Engpasszielgruppen der IT-Experten und der Financial Business Professionals. Diese sollten f├╝r die spannenden Aufgaben in der Entwicklung der digitalen Zukunft der Finanzm├Ąrkte begeistert werden.

Den Weg zur neuen Employer Brand als kollaborativen Prozess angelegt

Die Interim Managerin hat den mehrstufigen Prozess auf dem Weg zur Employer Brand von Anfang an kollaborativ angelegt. So wurden sowohl die interne Mitarbeiter- als auch die externe Bewerberperspektive durch Interviews, Fokusgruppen und in Workshops sowie Sprints einbezogen.

Die Interim Managerin erarbeitete mit internen Stakeholder-Interviews mit F├╝hrungskr├Ąften und ausgew├Ąhlten Mitarbeitern aus allen Bereichen und Hierarchie-Levels zun├Ąchst eine tief greifende Analyse. Das Ziel war die Exploration der internen Sicht auf die Arbeitgebermarke und deren Attribute. Zudem erstellte sie eine Markt- und Wettbewerbsanalyse. Die externe Bewerber-Perspektive wurde in Fokusgruppen mit kritischen Engpasszielgruppen (IT, Financial Business Professionals) exploriert. So konnten relevante Insights als Grundlage f├╝r die Definition der Employer Brand generiert werden.

Markenmodell mit Employer Value Proposition und einer Employer Story erstellt

Das Besondere war der kollaborative Prozess mit mehrstufigen Sprints, die von der Interim Managerin moderiert wurden. Mitarbeiter aus den Bereichen HR, Marketing, Branding und Corporate Communications entwickelten gemeinsam die Grundlagen f├╝r die Employer Brand.

Die Ergebnisse verdichtete die Interim Managerin in einem Markenmodell, der Employer Value Proposition (EVP) und einer Employer Story. Daraus leitete sie zudem eine Botschaftenmatrix f├╝r unterschiedliche Bewerberzielgruppen ab. Darauf aufbauend entwickelte und implementierte sie eine Kommunikationsstrategie f├╝r die interne und externe Kommunikation.

Neuen Online-Auftritt der Karriere-Seite entwickelt und umgesetzt

Zu den Kommunikationsma├čnahmen z├Ąhlten unter anderem der Refresh und Rollout einer neuen Karriere-Seite f├╝r das Unternehmen. Dabei optimierte die Interim Managerin die Usability der Webseite und die Bewerber-Journey. Suchmaschinenoptimierung (SEO), unter anderem in Form einer Keywordoptimierung, und Suchmaschinenmarketing (Search Engine Advertising, SEA) erg├Ąnzen das Online-Recruiting nunmehr sinnvoll und effizient. Neue Online-Stellenanzeigen unter Einbindung von Success Factors sind ein weiterer Baustein f├╝r den erfolgreichen Aufbau der Arbeitgebermarke.

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant