Mitarbeitergespräche

Ziele erreichen!

MA_Blog_Picture_Mitarbeiter_half

Die meisten Unternehmen haben Mitarbeitergespräche längst als wertvolles Instrument der Unternehmenssteuerung und Mitarbeiterbindung entdeckt. Aus gutem Grund: Beschäftige mit regelmäßigen Mitarbeitergesprächen beurteilen ihre Arbeitgeber durchweg besser, sie bleiben länger im Unternehmen und tragen stärker zum Unternehmenserfolg bei.

Da mag man kaum glauben, was die Personalberatung Rochus Mummert in einer Umfrage herausgefunden hat. Demnach geht mehr als ein Drittel aller Arbeitnehmer ängstlich in Mitarbeitergespräche. Die größte Sorge: Kritische Äußerungen über das Unternehmen oder Führungskräfte könnten sich negativ auf Gehalt oder Beförderungschancen auswirken.

Ob Frühwarnsystem für Mitarbeiterunzufriedenheit, ob Optimierung interner Arbeitsabläufe oder bedarfsgerechte Verbesserung der Qualifikation: Mitarbeitergespräche sind eine ideale Chance, um gemeinsam Ziele zu erreichen – für Mitarbeiter und Unternehmen.

Wir stellen Ihnen heute Projekte von 3 HR-Interimmanagern vor, die in ihren Mandaten ein besseres und für alle Seiten einträgliches Verständnis von Mitarbeitergesprächen und Leistungsbeurteilung geschaffen haben.

di-Compact: Der Blog

di-Compact ist der Experten-Blog der Deutschen Interim AG – alle 14 Tage neu zu einem aktuellen HR-Thema. Kurz und kompakt – für den schnellen Überblick. Aus der Praxis für die Praxis – mit Experten-Specials und Projektbeschreibungen.

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Themen

MA-3387 HR-Interimmanagement

HR Managerin Operations und Projektarbeit Gesundheit und Krankenstände

  • operative Personalarbeit mit dem Schwerpunkt Gesprächsführung und Konfliktbewältigung
  • Einführung eines betrieblichen Wiedereingliederungsmanagements
  • Projektarbeit und Workshop zur Senkung hoher Krankenstände
Interim Manager-4156

Verbesserung der Mitarbeitergespräche in einem Industrie-Unternehmen

  • Einführung eines Feedbackgespräches innerhalb der Probezeit
  • jährliche, standardisierte Mitarbeitergespräche
  • Einführung von Austrittsinterviews, um die Wechselmotivationen zu erkennen und Verbesserungen abzuleiten
Interim Managerin-3798

HR Strategie und Performance Management bei ASEC

  • Erarbeiten einer ganzheitlichen HR-Strategie für die nächsten 5 Jahre
  • Aufrüsten eines rudimentär vorhandenen Performance Managements
  • Priorisierung der HR-Ziele und realistische Machbarkeitsprüfung