Auditierung von Stellenbeschreibungen in der Biotechnologie (350 Mitarbeiter)

Businesscoach | Feedbackgespr├Ąche | HR-Shared-Service-Center

Auditieren Biotechnologie

Die HR Interim Managerin wurde als HR Unterst├╝tzung zur ├ťberarbeitung und Erstellung der Stellenbeschreibungen von einem US-amerikanischen Biotechnologiekonzern beauftragt. Die HR Interim Managerin fand sich in die Organisation sehr schnell ein und f├╝hlte sich in dem medizinischen und dynamischen Umfeld sehr wohl.

Die bevorstehende Auditierung verlangte eine vollst├Ąndige und l├╝ckenlose Vorlage der Stellenbeschreibungen f├╝r jeden Mitarbeiter. Das Projekt hatte kurz zuvor ein ausgeschiedener Mitarbeiter begonnen. Es gab keine Dokumentation und keine Transparenz hinsichtlich des bisherigen Projektverlaufs. Die HR Interim Managerin verschaffte sich zun├Ąchst einen Gesamt├╝berblick und erstellte aus selbst gewonnenen Informationen Standardtemplates. Aufgrund ihres kommunikativen Wesens zog sie es vor, mit den jeweiligen F├╝hrungskr├Ąften in ein pers├Ânliches Gespr├Ąch zu gehen, um sich die Stelle und die Stellenanforderung schildern zu lassen. Daraufhin f├╝gte sie die Informationen in das Standardtemplate. Nur noch wenige ├änderungen mussten in einem zweiten Gespr├Ąchstermin ver├Ąndert werden. Damit konnte die HR Interim Managerin ihr Projekt zeitgerecht umsetzen und eine erfolgreiche Auditierung gew├Ąhrleisten.

Wegen ihres breiten Erfahrungsschatzes und ihres guten Prozessverst├Ąndnisses konnte sie die HR Leitung ├╝berzeugen, die Stellenbeschreibungen f├╝r weitere HR relevante Themenfelder zu ber├╝cksichtigen. Die Inhalte aus der Stellenbeschreibung fanden Bezug auf die Themenfelder Joblevelling, Zeugniserstellung, Recruiting und Bef├Ârderungen.

Analyse und Optimierung von bestehenden Prozessen

Durch die Auslandsentsendung einer HR Mitarbeiterin ├╝bernahm die HR Interim Managerin auch die operative und strategische Personalarbeit sowie die Strukturierung und Professionalisierung der Personalarbeit. Hierzu z├Ąhlten insbesondere Beratung und Coaching der F├╝hrungskr├Ąfte. Das umfasste beispielsweise die Umsetzung der operativen Personalarbeit unter Anwendung der gesetzlichen und rechtlichen Bestimmungen sowie die Personalbeschaffung f├╝r medizinische Mitarbeiter im Innen- und Au├čendienst sowie im kaufm├Ąnnischen Bereich. Zudem ├╝bernahm sie die Betreuung der Auszubildenden und Trainees und beriet zur Re-Organisation der Nachwuchskr├Ąftebetreuung.

Wegen ihres breit gef├Ącherten Fachwissens, ihrer Coachingkompetenz und ihrer geschulten Art, Wissenstransfer zu gew├Ąhrleisten, gelang es der HR Interim Managerin, ein hohes HR-Know-How an das Team weiterzugeben.

Die im Wachstumsprozess befindliche Organisation beauftragte die HR Interim Managerin ferner mit der Analyse und Optimierung von bestehenden Prozessen. Unter Einbeziehung der Schnittstellen sowie dem im Ausland befindlichen HR Shared Service Center erm├Âglichte die HR Interim Managerin eine sinnvolle Optimierung der Prozesse. Die neue Struktur zeichnet sich dadurch aus, dass sie nachhaltig umsetzbar und im Tagesgesch├Ąft ÔÇ×lebbarÔÇť ist. Dabei legte die HR Interim Managerin gro├čen Wert auf Transparenz und Nachvollziehbarkeit ihrer Arbeit. Nicht zuletzt wegen ihrer regelm├Ą├čigen Kommunikation konnte sie das Interim Mandat sehr erfolgreich gestalten.

Zu den weiteren Aufgaben der HR Interim Managerin in diesem Projekteinsatz z├Ąhlten ├╝berdies:

  • Erarbeiten und Einf├╝hrung von HR Standard Prozessen f├╝r Feedbackgespr├Ąche, Performancegespr├Ąche, Orientierungsgespr├Ąche und Probezeitbeurteilungen
  • Implementierung eines Zeugnistools mit HR Shared Service in der Schweiz

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist