Ihr ausgew├Ąhltes Manager-Profil:

Wirtschaftsjurist als CFO und Controller

Wirtschaftsjurist als CFO und Controller mit Fokus auf Krise und Controlling

BRANCHEN

Automotive OEM, Automotive Zulieferer, Elektrotechnik/Anlagenbau, Energiesektor, Private Equity, Mobility Solutions, H├Ąfen / Schifffahrt, Retail

STATIONEN

Roland Berger, Aurelius Equity Opportunities, PricewaterhouseCoopers, Daimler, Mercedes AMG

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Wirtschaftsjurist, Fremdsprachen: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Interim-CFO und Krisenmanagement in Industrieunternehmen
  • Finance & Controlling inkl. Performance Improvements & Reportings
  • M&A-Themen (Carve-Outs & Post Merger Integration)

Der Interim Manager ber├Ąt seine Kunden meist in Sondersituationen wie dem Ausfall des CFO oder w├Ąhrend oder nach Unternehmensk├Ąufen. Ein weiterer Schwerpunkt sind Restrukturierungen. Dar├╝ber hinaus schafft der Wirtschaftsjurist nachhaltige Wertbeitr├Ąge durch Controllingprojekte, mit denen er Transparenz ├╝ber Finanzdaten, Key-Performance-Indikatoren, Performance-Verbesserung und Projektrechnungen (z.B. Investitionen und Desinvestitionen, Standortschlie├čungen) schafft. Unabh├Ąngig von der Aufgabe profitieren seine Auftraggeber von dem breit gef├Ącherten Erfahrungsschatz, den der Interim Manager sich unter anderem bei Roland Berger, PricewaterhouseCoopers und Daimler erarbeitet hat.

Der Interim Manager Finance & Controlling bietet eine fast 10-j├Ąhrige Erfahrung in Themenstellungen des Finanzbereichs und der Unternehmensf├╝hrung. Hierbei stehen Erfahrungen als CFO und Senior Projektmanager im Vordergrund. Einige seiner typischen Aufgabenstellungen: M&A, Restrukturierung, Organisationsstrukturierung und -aufbau, Business-Planung, Cash-Planung, Business Development und Strategieentwicklung.

Ob partielle Restrukturierung oder Sanierungsgutachten, ob operative Umsetzung von Ma├čnahmen oder strategische Konzepte: Der Interim Manager legt gro├čen Wert darauf, dass die von ihm erarbeiteten L├Âsungen pragmatisch und effizient umsetzbar sind.

Seine Expertise hat der Manager in Industriekonzernen (Daimler AG), Top-Unternehmensberatungen (Roland Berger, PricewaterhouseCoopers) und Private Equity Gesellschaften gesammelt, wo er als Projektleiter und Interim CFO stets herausfordernde Aufgaben l├Âsen konnte. Beispielsweise hat er in einem international t├Ątigen Konzern der Elektrotechnik als Interim CFO den gesamten Finanzbereich als Post Merger Integration aufgebaut und ein Team von 18 Mitarbeitenden geleitet. Einem international t├Ątigen Automobilzulieferer hat er als Projektleiter geholfen, die finanzielle Performance zu steigern und ein Konzept zur Standortkonsolidierung zu erarbeiten, um eine nachhaltige Wettbewerbsposition und Zuliefererstatus bei den gro├čen OEMs zu erhalten.

Als erfahrener Manager mit Leitungsfunktionen in diversen Situationen (z.B. Senior Projektleiter mit wechselnden Teams oder CFO) ist dem Manager eine klare und offene Kommunikation zwischen Mitarbeitenden und F├╝hrungskraft sehr wichtig. Er setzt in Projektsituationen unter anderem t├Ągliche kurze Stand-ups ein, um das gesamte Team auf dem gleichen Informationsstand zu halten und Abstimmungsbedarfe oder Zusammenarbeitspotenziale zwischen den Mitarbeitern zu managen.

Das klare Kommunizieren von Aufgaben und Erwartungshaltungen hat ihm bisher stets dabei geholfen, eine f├╝r alle Parteien transparente und faire Arbeitsumgebung zu schaffen. Neben der Bearbeitung von Tagesgesch├Ąft ist es dem Manager ebenfalls wichtig, dass Potenziale gef├Ârdert werden und Mitarbeiter stets ein Ziel vor Augen haben. Daher sucht er stets nach M├Âglichkeiten f├╝r die Weiterentwicklung seiner Mitarbeitenden und setzt sich als Mentor f├╝r sie ein.

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant