Ihr ausgewähltes Manager-Profil:

C-Level Interim Manager und Coach für Führungskräfte mit Schwerpunkt auf Restrukturierung und Sanierung.

Interim CFO mit Blick für Details – und für das Ganze

BRANCHEN

Produktion - Maschinen- und Anlagenbau, Sonstige Dienstleistungen, Hochschulen, Healthcare

STATIONEN

REINTJES GmbH, ELITE GmbH, EBS Universität für Wirtschaft und Recht, International University in Germany, GIZ – Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (Eschborn und Riyadh/Saudi Arabien), AAS GmbH

QUALIFIKATIONEN

Master in Science MSc., Diplombetriebswirt FH, Industriekaufmann IHK, Stiftungsmanager EBS

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Interim CFO für Restrukturierung im Mittelstand
  • Unternehmensentwicklung in komplexen Situationen oder Krisen
  • Executive Coaching (Beratung von Geschäftsleitungen)

Der Interim Manager sieht sich als Restrukturierer und Sanierer für Unternehmen des Mittelstandes. Er betrachtet Unternehmen und deren Entwicklung ganzheitlich – von der Aufbau- und Ablauforganisation über Führung und Finance bis hin zu operativen Themen.

„Alle Dinge sind schwer, bevor sie leicht werden“: Dieser Leitsatz begleitet den Interim Manager auch bei einem weiteren Schwerpunkt, dem Coaching der Führungsmannschaft - von der Gesellschafterebene bis zur Gruppenleiterebene.

Der Interim Manager verfügt nach mehr als 30 Jahren als Chief Financial Officer in produzierenden Unternehmen, Dienstleistungsgesellschaften und Privathochschulen über einen reichen Erfahrungsschatz, den er seit 2004 als Interim Manager in den unterschiedlichsten Mandaten immer weiter ausbaut.

Seine persönliche Motivation liegt insbesondere in der Bearbeitung zeitlich begrenzter Projekte. An langlaufenden „Verwaltungsaufgabenstellungen“ ist er nicht interessiert. Mit seinem Restrukturierungsfokus pflegt er das Führen im Miteinander mit absolut offener Kommunikation.

Einem weiteren Motto, „Es gibt nur einen Weg – und der ist geradeaus“, wird der Interim Manager im täglichen Umgang immer gerecht. Seine unabdingbare Motivation liegt in der Übergabe der Aufgabenstellung nach erfolgter Bereinigung der Situation an Nachfolger, die Freude an der nachhaltigen Bearbeitung und Weiterentwicklung der Sache haben.

Der Interim Manager arbeitet grundsätzlich interdisziplinär. Für ihn ist sehr deutlich, dass Unternehmen nur dann nachhaltig erfolgreich sein können, wenn optimierte, strukturelle, fachliche und funktionale Gegebenheiten mit zeitgemäß moderner Führung und motivierten Mitarbeitern zusammenkommen. Deshalb optimiert er Teams, unterstützt sie bei der Lösung von Konflikten und coacht sowohl das Management als auch die Mitarbeiter.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph_Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant