Ihr ausgew├Ąhltes Managerinnen-Profil:

Expertin f├╝r Treasury Management im Mittelstand

Expertin f├╝r Treasury Management im Mittelstand

BRANCHEN

Telekommunikation, IT Services und Solutions, Chemie, Metall, Internet, Versicherung, Finanzdienstleister, K├Ąlte-/Klimatechnik, Automotive, R├╝stung, Kultur, Beratung

STATIONEN

├ťber Interim Mandate aus Gr├╝nden der Vertraulichkeit keine Angaben; H.C. Starck, SKW Stahl-Metallurgie Holding, Atos IT Solutions & Services, Rheinmetall MAN Military Vehicles, Siemens Enterprise Communications, BenQ Mobile

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Betriebswirtschafterin (Business School St. Gallen), Treasury (Schwabe, Ley & Greiner), Magister Artium (Ruhr-Universit├Ąt Bochum)

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Digitalisierung des Treasury Managements im internationalen Mittelstand
  • Konzeption und Einf├╝hrung von Treasury Management Systemen
  • Liquidit├Ątsmanagement: Set-up und Einf├╝hrung

Die Interim-Managerin ist Expertin f├╝r Treasury-Management in mittelst├Ąndischen Unternehmen mit internationalem Hintergrund. Wiederholt hat sie Restrukturierungen, Carve-Outs und Merger erfolgreich begleitet ÔÇô und ist au├čerdem mit der hohen Schlagzahl im Private Equity Sektor vertraut.

Der Schwerpunkt ihrer T├Ątigkeit liegt auf Projekten zur Digitalisierung von Treasury-Prozessen und Organisationen. Zudem steht sie f├╝r die Leitung und den Aufbau von Treasury-Bereichen sowie zur Herstellung von IPO-Readyness zur Verf├╝gung. Entsprechende Projekte hat sie beispielsweise bei BenQ Mobile, Siemens Enterprise Communications, Atos IT Solutions und SKW erfolgreich abgeschlossen.

Mit ihrem breiten Erfahrungsschatz und tiefen Kenntnissen in allen wichtigen Treasury-Themen unterst├╝tzt sie internationale Teams vor allem in den Bereichen Cash-Management, FX-Management, Liquidit├Ątsmanagement und Kreditmanagement.

Die Interim Managerin (Jahrgang 1967) verf├╝gt ├╝ber langj├Ąhrige Erfahrung im Treasury-Management. Sie hat neue Treasury-Abteilungen entworfen und eingef├╝hrt sowie neue Richtlinien und Vorschriften (z.B. EMIR) umgesetzt. Des Weiteren hat sie Prozesse unter Compliance Gesichtspunkten optimiert und Treasury Management Systeme eingef├╝hrt oder ausgebaut, unter anderem w├Ąhrend ihrer Festanstellungen bei Siemens Enterprise Communications, Atos IT Solutions, H.C. Starck sowie bei mehreren Auftraggebern f├╝r Interim Mandate.

Ein weiterer Fokus ihrer T├Ątigkeit liegt auf der Einf├╝hrung und Optimierung von Liquidit├Ątsplanungsprozessen sowie deren operativen Aspekten. In der Vergangenheit hat die Interim Managerin unter anderem die Liquidit├Ątsplanung bei Siemens Enterprise Communications mit mehr als 60 Landesgesellschaften weltweit verantwortet und ├Ąhnliche Projekte bei SKW Stahl-Metallurgie und in Interim Mandaten erfolgreich geleitet.

Die pers├Ânlichen St├Ąrken der Interim Managerin liegen unter anderem in der F├Ąhigkeit, sich schnell in eine neue Umgebung einzufinden und kurzfristig Themen in die Hand zu nehmen. Ihre strukturierte, proaktive und l├Âsungsorientierte Arbeitsweise ├╝berzeugt Mitarbeitende, F├╝hrungskr├Ąfte und Gesch├Ąftsleitung. Als begeisterte Bergsportlerin kann die Interim Managerin Risiken sehr gut einsch├Ątzen ÔÇô und schnell reagieren. Und das stets mit der aus der Bergwelt bekannten Freundlichkeit.

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant