MANAGER:INNEN IM PROFIL
TOP-Executive

TOP-Executive f├╝r die mittelst├Ąndische Stahl- und Metallindustrie

BRANCHEN

Stahl- und (NE-)Metallindustrie, Automotive, Maschinen- und Anlagenbau

STATIONEN

Wickeder Profile Walzwerke, Husemann & H├╝cking, Saar-Metall-Gruppe, EZM Edelstahlzieherei Mark, Thyssen Draht, Wirtschaftsvereinigung Stahl

QUALIFIKATIONEN

langj├Ąhrige F├╝hrungserfahrungen in der mittelst├Ąndischen Stahlindustrie, Diplom-Wirtschaftswissenschaftler, Certified M&A-Specialist, Fremdsprachen: Englisch, Franz├Âsisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Strategische Positionierung in Absatz- und Beschaffungsm├Ąrkten
  • Nachfolge, M&A und Businesstransformationen
  • Profitabilit├Ąt durch KPI-gepr├Ągte Fr├╝hwarnsysteme

Der Interim Manager ist ein international erfahrener Unternehmer und Berater f├╝r KMU mit Fokus auf die verarbeitende Industrie und verf├╝gt ├╝ber 20 Jahre aktive Gesch├Ąftsf├╝hrungsexpertise in mittelst├Ąndischen Unternehmensgruppen der Stahl- und Metallverarbeitung sowie deren Abnehmerbranchen (z. B. Automobil- und -zulieferindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik, Werkzeugindustrie, Bauindustrie, Solarindustrie oder Elektroindustrie).

Die Schwerpunkte seiner Interim- und Beratungst├Ątigkeit liegen in der strategischen Positionierung in Absatz- und Beschaffungsm├Ąrkten sowie der Steigerung von Profitabilit├Ąt durch KPI-gepr├Ągte Fr├╝hwarnsysteme. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Nachfolge-Beratungen, M&A und Businesstransformationen.

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Ruhruniversit├Ąt Bochum absolvierte er ein Traineeprogramm bei der Wirtschaftsvereinigung Stahl und war anschlie├čend 25 Jahre in leitenden F├╝hrungspositionen mittelst├Ąndischer Unternehmensgruppen t├Ątig. Zwischen 1997 und 2011 war er F├╝hrungskraft, Prokurist und 10 Jahre lang gesch├Ąftsf├╝hrender (Minderheits-) Gesellschafter (10 Prozent) einer mittelst├Ąndischen Unternehmensgruppe der Stahlweiterverarbeitung. W├Ąhrend dieses Zeitraums war er zudem 5 Jahre lang Verwaltungsratspr├Ąsident eines Deutsch-Schweizer Joint Ventures in Biel (CH).

Anschlie├čend arbeitete er 8 Jahre als (Allein-)Gesch├Ąftsf├╝hrer einer mittelst├Ąndischen Unternehmensgruppe der Kupfer- und Stahlverarbeitung mit einer deutschen Muttergesellschaft und zwei Tochterunternehmen in Frankreich. Vor dem Start seiner freiberuflichen Beratert├Ątigkeit war er noch 2 Jahre lang Gesch├Ąftsf├╝hrer (CFO / CSO) einer mittelst├Ąndischen Unternehmensgruppe der Stahlweiterverarbeitung mit vier Produktionsstandorten in Nordrhein-Westfalen.

Der Interim Manager verf├╝gt ├╝ber eine Zusatzqualifikation als ÔÇ×Certified M&A SpecialistÔÇť, besitzt umfangreiche Restrukturierungs- und Sanierungserfahrung (u.a. als Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung nach ┬ž 270 b InsO (ESUG-Verfahren)) und war langj├Ąhrig ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Saarbr├╝cken.

Er ber├Ąt und unterst├╝tzt seine Kunden bei allen ├╝bergeordneten CEO-Themen (z. B. ┬áUnternehmensstrategie und -entwicklung, Restrukturierung, Nachfolgeregelungen sowie M&A-Prozessen), in allen CFO-Funktionen (Finanzen / Controlling, HR sowie IT) und verf├╝gt ├╝ber besondere Praxisexpertise in allen CSO-Fragestellungen (Vertrieb / Vertriebsprozesse etc.). Seine starke Markt- und Kundenorientierung ist gepr├Ągt von einem hohen Anspruch an Zuverl├Ąssigkeit, wodurch er die F├Ąhigkeit zum Neuaufbau und zur Pflege strategischer Kunden- und Lieferanten-Bindungen besitzt.

Stets verfolgt er das Ziel, durch seine Beratung einen messbaren Mehrwert / Nutzen f├╝r die beauftragenden Unternehmen zu realisieren.

Er steht f├╝r eine markt- und kundenorientierte strategische Denkweise und verf├╝gt ├╝ber eine ausgepr├Ągte Hands-on-Mentalit├Ąt. Sein F├╝hrungsstil ist sehr offen, direkt und kommunikativ, um die Mitarbeiter und Kollegen zu ├╝berzeugen und auf dem eingeschlagenen Weg mitzunehmen. Dies steigert seiner Meinung nach die Leistungsbereitschaft und auch Leistungsf├Ąhigkeit der Mitarbeiter. Er verf├╝gt ├╝ber die F├Ąhigkeit, Mitarbeiter zu motivieren und bei ihnen eine Identifikation mit ihrem Arbeitsplatz / Arbeitgeber herzustellen. Gleichzeitig entwickelt er eine eigene hohe Identifikation mit Arbeitgeber und Arbeitsplatz. Er ist umsetzungsstark im Tagesgesch├Ąft bei klarer Zielorientierung und verf├╝gt ├╝ber einen ausgepr├Ągten Ehrgeiz, vereinbarte Ziele zu erreichen.

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant