Ihr ausgewähltes Managerinnen-Profil:

Promovierte Juristin mit Fokus auf Finanzierung sowie M&A

Promovierte Juristin mit Fokus auf Finanzierung sowie M&A

BRANCHEN

Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Finance

STATIONEN

Preh, Landesbank Baden-Württemberg, Diem & Partner Rechtsanwälte

QUALIFIKATIONEN

Promovierte Rechtsanwältin, Betriebswirtin (IWW), Fremdsprachen: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Unternehmens- und Akquisitionsfinanzierungen
  • Rechtliche Begleitung von Post-Merger-Integration
  • Interim Bereichsleitung und Spezialprojekte Recht

Die Interim Managerin ist Expertin für Unternehmens- und Akquisitionsfinanzierungen sowie die rechtliche Begleitung von Post-Merger-Integration bzw. den Aufbau oder die Integration von Legal-Funktionen. Die erfahrene Rechtsanwältin und ehemalige Bereichsleiterin Recht eines internationalen Automobilzulieferers übernimmt zudem befristet die Leitung von Rechtsabteilungen und steht Auftraggebern für Projektaufträge oder Beratungen zur Verfügung.

Die Expertin verfügt über ausgezeichnete Finance-Kompetenzen. Die promovierte Rechtsanwältin und Betriebswirtin (IWW) hat in den vergangenen Jahren erfolgreich an der Strukturierung zahlreicher Konsortialkredit-, Schuldscheindarlehens-, Factoring- und Leasingfinanzierungen bis zu einem Finanzierungsvolumen von EUR 400 Millionen mitgewirkt. Darüber hinaus verantwortete sie die finanzierungsseitigen Voraussetzungen von M&A-Transaktionen.

Versierte Expertin für Post-Merger-Integration und Bereichsleitung Recht

Sehr versiert ist die Expertin darüber hinaus in der Vorbereitung und Realisierung von Post-Merger-Integrationen. In diesem Bereich hat sie als Bereichsleiterin Recht die reibungslose Fortführung des Geschäftsbetriebs sowie die Trennung der Unternehmen durch Planung und Gestaltung von Transitional Services-Konzepten sichergestellt. In derselben Funktion hat die Interim Managerin im Rahmen von Akquisitionsprojekten erfolgreich den Aufbau der Rechtsabteilung einer neu erworbenen Unternehmensgruppe und deren Integration in den Gesamtkonzern, die Einbindung akquirierter Gesellschaften in das konzernweite Transferpricing-System sowie den Roll-out von Unternehmensrichtlinien und -standards verantwortet.

Die Interim Managerin verfügt über ein umfassendes Verständnis von Unternehmensprozessen. Ihre Auftraggeber profitieren zudem von ihrem klar unternehmerisch geprägten Beratungsansatz. Die Bedürfnisse der Unternehmensleitung und Fachbereiche kennt sie sowohl aus der Perspektive eines externen Beraters als auch der internen Bereichsleitung. Die Expertin bringt neben profunden Rechtskenntnissen auch den nötigen Pragmatismus mit, um Lösungen erfolgreich rechtssicher und machbar zu realisieren. Dabei ist sie ein hervorragender Teamplayer und versteht es, interne Teams und externe Berater zusammenzubringen und das Projekt gemeinsam mit ihnen zum Erfolg zu führen.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant