MANAGER:INNEN IM PROFIL
Ein Experte fĂĽr Projektmanagement und Projektsanierung.

„Nur“ Projektmanagement das aber richtig!

BRANCHEN

Beratung, IT, Bank, Systemgastronomie, Elektronik, Automotive, Metallverarbeitung, Maschinen- und Anlagenbau, Telekommunikation, Energie, Handel, Transport, Ă–ffentlicher Dienst

STATIONEN

Deloitte, Arcor, Goldwell, Carlsberg Breweries, Lufthansa, Vodafone, Deutsche Bank, DGHyp, BSH, Praktiker, GE Energy, Swisscom, Sumitomo Elektrische Bordsysteme, MVV Energie, KHS, Westinghouse, HeidelbergCement, Volkswagen, Grenke Leasing, redcoon, TĂśV Nord

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Kaufmann,  Project Management Professional (PMP), Program Management Professional (PgMP), Scrum Master, Prince2, ITIL V3, Critical Chain Project Management (CCPM), HSE-Qualifikation (SCC Dok.17)

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Leitung komplexer oder gefährdeter Projekte und Programme
  • Projekt-Revision, Gutachten und Coaching/Supervision
  • Krisenprävention und Projektmanagement-Exzellenz

Der Interim Manager macht Projektmanagement. "Nur" Projektmanagement? Ja - das aber richtig, seit mehr als 30 Jahren! Schwerpunkte seiner Mandate und Beratungen sind die Begutachtung und Sanierung von Projekten in Schieflagen sowie der Aufbau und die Weiterentwicklung von krisenfesten projektunterstützenden Organisationen. Gerne übernimmt er auch die operative Leitung von geschäftskritischen komplexen Projekten und Programmen.

Seine umfassende Berater-Expertise erstreckt sich von Projekt-Management-Offices (PMO) ĂĽber Projektportfoliomanagement bis zu interner Projektmanagement-Exzellenz. Zahlreiche Zertifizierungen, unter anderem Projektmanagement Professional, Programmmanagement Professional, Scrum Master, Prince 2 und ITIL, untermauern seine umfassende Methodenkompetenz.

Der Interim Manager verbindet Begeisterung für immer neue Herausforderungen mit Überzeugung für methodisches und integres Vorgehen. Mit Leidenschaft, Professionalität und Authentizität möchte er dazu beitragen, die Projektwelt für Mitarbeiter und Unternehmen ein klein wenig besser zu machen.

Von Hause aus Diplomkaufmann, hat er als selbstständiger und angestellter Berater, Manager und Geschäftsführer mehr als 15 Jahre lang Kenntnisse und Erfahrungen in allen Unternehmensbereichen und Führungspositionen gesammelt.

2015 machte er sich mit seiner Kernkompetenz im Programm- und Projektmanagement (wieder) selbstständig. Seitdem ist er erfolgreich vor allem als Sanierer in schwierigen Projekten unterwegs. Dabei ist er vielfältigst einsetzbar, denn unabhängig von Projektthema oder Branche ähneln sich die Fehler, die zu Projektkrisen führen, häufig sehr stark. Vor allem hier bringt der Interim Manager seine Erfahrungen und Methodenkompetenz erfolgreich ein – und liefert darüber hinaus als Externer neue Perspektiven aus der Außensicht.

Nach fester Überzeugung des Interim Managers ist erfolgreiches Projektmanagement vor allem eine Führungsaufgabe. Er selbst pflegt einen kollegialen und mitarbeiterorientierten Führungsstil mit transparenter Kommunikation. Er lässt viele Freiheitsgrade, um die Lösungskompetenz der Mitarbeiter zu fördern, unter anderem durch agiles Arbeiten im hybriden Umfeld.

Darüber hinaus zeichnen ihn Führungswille und ‑kompetenz in einem ergebnisfokussierten Umfeld aus, wobei er den sachbezogenen Diskurs mit seinen Auftraggebern nicht scheut.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant