Ihr ausgew├Ąhltes Managerinnen-Profil:

Expertin f├╝r Digitalisierung von AI ├╝ber Medien bis New Work

Expertin f├╝r Digitalisierung von AI ├╝ber Medien bis New Work

BRANCHEN

Media, Entertainment, Publishing, Marketplaces, Classifieds, Social Network , Internet & IT, Telekommunikation, Services

STATIONEN

Axel Springer, ciao.com AG, Bauer Media Group, RTL-Mediengruppe, Gruner + Jahr (in Festanstellungen)

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Informatikerin (K├╝nstliche Intelligenz, Verteilte Systeme, Preparing for Opportunities), Insead Business School, Harvard Business School, langj├Ąhrige Erfahrung als Gesch├Ąftsf├╝hrerin in digitalen Transformationsprojekten, New Work, Fremdsprachen: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Digitale Transformation & AI
  • Turnaround & Restrukturierung Medien
  • Neue Gesch├Ąftsmodelle und Start-Up Development

Die Interim Managerin ist Expertin f├╝r die Digital- und Medienbranche mit mehr als 20 Jahren F├╝hrungserfahrung in den Bereichen Content Business (B2C), Classified Media / Market Places (B2C/B2B) und Social Networks (B2C). Sie hat umfangreiche Erfahrungen im Management von komplexen Gro├čprojekten.

Ihr Fokus liegt auf der Begleitung des operativen "Tuns" und dem Transfer von Digitalisierungs- und Transformationsstrategien in die Unternehmen. Als General Manager ist sie breit aufgestellt und kann beim erfolgreichen Neuaufbau von digitalen Gesch├Ąftsmodellen und der Entwicklung von "Go-to-Market"-Strategien genauso unterst├╝tzen wie beim Aufbau, der Restrukturierung oder beim Abbau von Unternehmensbereichen. Erg├Ąnzend steht die Interim Managerin auch als Digitaler Beirat oder Aufsichtsr├Ątin f├╝r Sie zur Verf├╝gung.

Ihr pers├Ânliches Alleinstellungsmerkmal ist eine tiefgehende Technologie-Expertise und -Begeisterung (wie z.B. KI). Au├čerdem hat die Interim Managerin profunde Fachkompetenz in allen relevanten Bereichen der digitalen Wertscho╠łpfungskette: Strategie, Gescha╠łftsentwicklung, Daten, Product und Content.

Im Lauf ihres Berufslebens hat sie durch ihre zahlreichen Aufbau- und Re-Organisationst├Ątigkeiten - und als Gr├╝nderin - fast alles schon einmal selbst gemacht oder geleitet. Ihre Hands-on-Mentalit├Ąt in der Kombination mit ihren Business- und Gescha╠łftsfu╠łhrungserfahrungen unterscheidet sie in ihrer Ausrichtung.

Ihre positive Art, ihr offener F├╝hrungsstil und ihre Integrit├Ąt zeichnen die Managerin aus. Sie besitzt den Mut, neue Wege zu gehen, ist umsetzungsstark, hat eine schnelle Auffassungsgabe und einen ziel- und l├Âsungsorientierten Arbeitsstil. Dabei versteht sie es, andere auf dem Weg dahin mitzunehmen. Sie ist mit klassischen und agilen Methodiken vertraut - und ist aktive Unterst├╝tzerin und erfahren in der Umsetzung von New Work Konzepten. Die Interim Managerin hat au├čerdem umfangreiche Erfahrungen im Stakeholder Management ÔÇô intern wie extern ÔÇô und wird gesch├Ątzt als ├ťbersetzerin zwischen den ÔÇ×WeltenÔÇť.

Nach dem Studium der Informatik an der Technischen Universit├Ąt M├╝nchen erfolgte die schnelle ├ťbernahme von verantwortlichen Positionen. Unter anderem bei Axel Springer als Online-Redaktionsleiterin der Frauenzeitschrift Allegra (erste Frauenzeitschrift im Web) und als Gr├╝ndungsgesellschafterin und Head of Product des Online-Marktplatzes ciao.com.

Weitere Stationen bei Axel Springer waren die als Projektleiterin im Vorstandsbereich Zeitschriften, als Project Director in der Unternehmensentwicklung (Interim Managerin, Neuaufbau Immonet, Fokus: Produkt, IT, Konzern), als Project Director im Vorstandsbereich Zeitungen (Fokus: Digitalisierung Gesch├Ąftsprozesse) und zuletzt als Verlagskoordinatorin in der Verlagsgesch├Ąftsf├╝hrung der Zeitungsgruppe Hamburg ÔÇô dort verantwortlich f├╝r IT und Online.

Im Anschluss hat sie bei der Bauer Media Group, zuletzt als Gesch├Ąftsf├╝hrerin der Bauer Women Digital GmbH, das Digitalgesch├Ąft f├╝r ├╝ber 30 Medienmarken in den Zielgruppensegmenten Frauen, People, Lifestyle, Food, Living und Astrologie neu aufgebaut und daf├╝r Dachmarkenportale (Multichannel-Strategie) entwickelt und erfolgreich auf den Markt gebracht.

Weitere wesentliche Stationen waren die als CEO und Gesch├Ąftsf├╝hrerin G+J Digital Products f├╝r das digitale Contentgesch├Ąft von Gruner + Jahr Deutschland f├╝r ├╝ber 40 Medienmarken (erfolgreicher erstmaliger Turnaround, Portfoliokonsolidierung, Restrukturierung, Wachstum) und als CEO des deutschen Social Networks wer-kennt-wen bei der Mediengruppe RTL Deutschland (├ťbernahme Start-up von Gr├╝ndern in schwieriger Marktsituation).

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist