Ihr ausgew├Ąhltes Manager-Profil:

Experte f├╝r Vertrieb und Marketing

Experte f├╝r Vertrieb und Marketing f├╝hrt Marken aus der Krise

BRANCHEN

Konsumg├╝terindustrie, Private Label Vertrieb, Konsum & FMCG, Nahrungsmittelherstellung, e-Commerce

STATIONEN

Berkshire Hathaway, Fruit of the Loom (EMEA), Sumec Hardware Nanjing (China), Positec Europe, Sera, Klosterfrau Healthcare Group, Wenko Wenselaar, Garden GmbH

QUALIFIKATIONEN

30 Jahre im internationalen Marketing- und Vertrieb, davon 10 Jahre als Interim Manager, Omnichannel-Expertise, digitales Marketing, Blue Ocean Strategy, Reverse Engineering, Lean Six Sigma, Semiometrie; asienerfahren, verhandlungssicheres Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Go-to-Market: Omnichannel, eCommerce, digitales Marketing
  • Unternehmensstrategie und Innovationsprozesse
  • Vertriebs- und Marketinginformationssysteme

Der Interim Manager steht f├╝r erfolgreiche und nachhaltige Vermarktungsstrategien. Seine generalistisch gepr├Ągte Kernkompetenz liegt im Marketing und Vertrieb. Mit einem Hintergrund von mehr als 20 Jahren Erfahrung als Gesch├Ąftsf├╝hrer von gro├čen und kleinen Marken in der Konsumg├╝terindustrie agiert er seit 2009 als freiberuflicher Interim CEO, Interim CRO und Berater.

Bei Gardena, einem mittelst├Ąndigen Familienunternehmen zu Beginn seiner Karriere, haben die Unternehmer ressort├╝bergreifende Verantwortung gesch├Ątzt und trainiert. Dies pr├Ągte ihn schon fr├╝h. Seine nat├╝rliche Neugier ist sicherlich eine der anderen Ursachen f├╝r sein Know-how auch au├čerhalb seiner Kernkompetenz.

Der Interim Manager hatte Gelegenheit, seine F├Ąhigkeiten im Marketing und Vertrieb bei sehr unterschiedlichen Marken und in verschiedenen Vertriebskan├Ąlen weiter zu sch├Ąrfen. Dabei bewies er sich besonders in krisengepr├Ągten wirtschaftliche Phasen, indem er stets den Turnaround erfolgreich sicherstellte.

Seine au├čergew├Âhnliche schnelle Auffassungsgabe ist gepaart mit der F├Ąhigkeit, pragmatische L├Âsungen zu finden. Sein Geschick im Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern sowie sein Selbstverst├Ąndnis als tempor├Ąrer angestellter Unternehmer sind weitere Grundlagen f├╝r seinen Erfolg - auch in kritischen Unternehmenssituationen.

Als begeisterter Marketing- und Vertriebsmanager, insbesondere f├╝r Konsumg├╝ter, konnte er sich in vielen M├Ąrkten und Sortimenten beweisen. Ob Kerzen in der Klosterfrau Healthcare Group, Kartoffelchips bei Lorenz Bahlsen, Rasenrobotor (IoT) bei Worx oder T-Shirts, Hemden und Hoodies bei Fruit of the Loom - der rote Faden ist stets unverkennbar: Es geht ihm immer darum, Verbraucher f├╝r Konsumg├╝ter und Marken zu begeistern. Er setzt alles daran zu verstehen, was Menschen motivieren k├Ânnte, die ihm anvertrauten Marken und Produkte besitzen zu wollen. In diesem Sinne formuliert er Strategien pr├Ązise und unmissverst├Ąndlich ÔÇô und setzt Marketing und Vertrieb gemeinsam mit den Teams methodisch versiert um.

Ein weiterer Schwerpunkt seiner T├Ątigkeit sind mittelfristige Gesch├Ąftspl├Ąne ÔÇô von Vertriebs- und Marketingstrategien, Produktentwicklungspl├Ąnen und Marketingpl├Ąnen ├╝ber Go-to-Market-Strategien und Vertriebscoachings bis zu Vertriebs- und Marketingrestrukturierungen.

Der Aufbau von effizienten Vertriebs- und Marketinginformationssystemen (ERP-Systeme und Business Intelligence) f├╝r kennzahlengest├╝tzte Transparenz in der Unternehmenssteuerung sind ein weiterer Bestandteil seines Kompetenzhorizonts.

Der Interim Manager f├╝hrt nach transformationalen und transaktionalen F├╝hrungsprinzipien, verbunden mit Leidenschaft und Vertrauen. Er ist ziel- und ergebnisorientiert, kommuniziert h├Ąufig und gibt den Teams gen├╝gend individuellen Gestaltungsraum f├╝r die Entwicklung von resilientem Unternehmenserfolg bzw. die Erf├╝llung des Projektziels.

Abgeleitet aus der Vision des Unternehmens schafft er ein Umfeld, das Mitarbeiter begeistert und sie aufbrechen l├Ąsst - um gemeinsam die angestrebten Ziele in die Tat umzusetzen.

Seine umfangreiche internationale Erfahrung, auch begr├╝ndet durch mehrj├Ąhrige Auslandsaufenthalte, verschafft ihm ein hohes Verst├Ąndnis f├╝r fremde Kulturen und die damit verbundenen Anforderungen an das F├╝hrungsverhalten soweit mentalit├Ątsbedingte Unterschiede in den Gesch├Ąftspraktiken. Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind f├╝r ihn selbstverst├Ąndlich.

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant