MANAGER:INNEN IM PROFIL
Macht Werke und Produktionen

Macht Werke und Produktionen lean erfolgreicher

BRANCHEN

Chemie & Rohstoffe, Energie & Umwelt, Produktion - Maschinen- und Anlagenbau, Messtechnik, Metallerzeugnisse Herstellung, Stahlbau

STATIONEN

keine Angaben aus GrĂŒnden der Vertraulichkeit

QUALIFIKATIONEN

langjĂ€hrige Erfahrung im Maschinen- und Anlagenbau, Maschinenbauingenieur, Diplom-Kaufmann, Lean-Ausbildung in Japan (Toyota Engineering), Project Management Institute, Experte fĂŒr Osteuropa (CEE, SEE) und CIS-Staaten (Auslandsaufenthalte in Russland, Belarus, Ungarn, Slowakei, Serbien, Kasachstan und anderen)

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • C-Level-Rollen/Werk bzw. Produktionsleitung
  • Lean Management & Troubleshooting in Projekten
  • Werksverlagerung oder Werksneubau, insb. (CEE, SEE, CIS, „Stan“)

Der Interim Manager konzentriert sich auf die Optimierung von Produktionsprozessen. Er wird beispielsweise fĂŒr Werksverlagerungen, die Optimierung von Produktionslinien oder zur Verbesserung von Produkt- und ProzessqualitĂ€t mandatiert. Er beseitigt ProduktionsengpĂ€sse, fĂŒhrt effektives Produktionscontrolling ein oder optimiert die GesamtanlageneffektivitĂ€t (GAE bzw. OEE). Zu seinem Spektrum zĂ€hlt darĂŒber hinaus die Optimierung von Lieferketten (supply chains) oder Lieferantenmanagement.

Eine Leidenschaft des Interim Managers ist es, Unternehmen auf der Reise zur „schlanken“ Organisation zu unterstĂŒtzen. Mit seiner Erfahrung - basierend auf seiner Ausbildung bei der Toyota Engineering Corporation in Japan - und seinen Ideen ist er in der Lage, festgefahrene Prozesse wieder in Gang zu bringen und „lean“ in den Köpfen der Mitarbeiter zu verankern. Sein Angebot umfasst auch die Implementierung von Lean-Tools, die EinfĂŒhrung und Verbesserung von Lean-Prozessen sowie Lean-Schulungen und Coaching.

Der Interim Manager bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung im Maschinen- und Anlagenbau mit: vom Projektingenieur in einem IngenieurbĂŒro ĂŒber GeschĂ€ftsfĂŒhrertĂ€tigkeit fĂŒr ein Unternehmen mit mehr als 750 Mitarbeitern bis zum selbststĂ€ndigen Interim Manager. Dieses Know-how setzt er seit 2011 als externer Interim- und Projektmanager ein.

Im Bereich Projektmanagement konzentriert sich der Interim Manager auf die Verbesserung von Projektmanagement-Prozessen. Er erarbeitet mit seinen Kunden PM-HandbĂŒcher, coacht Projektmitarbeiter und optimiert Projektorganisationen. Als Troubleshooter arbeitet er im operativen Projektmanagement mit garantierten Verbesserungen bei Projektlaufzeiten und -kosten.

Getreu dem Motto „Es gibt nicht Gutes, außer man tut es“ arbeitet der Interim Manager ausgesprochen Hands-on und zielorientiert. Er ist eine umsetzungsstarke, engagierte und loyale Persönlichkeit, die an Projekte und Mandate mit sehr hohem Anspruch an Leistung und QualitĂ€t herangeht.

Buchen Sie jetzt online einen GesprÀchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist