Ihr ausgew├Ąhltes Manager-Profil:

Internationaler Business Executive f├╝r Food und Landwirtschaft

Internationaler Business Executive f├╝r Food und Landwirtschaft

BRANCHEN

Food & Beverage, Nahrungsmittelindustrie, Landwirtschaft

STATIONEN

Imeko Holding, Kendal Nutricare (UK); Zentral-K├Ąserei Oldenburg, Nordmilch

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Ingenieur Milch- und Molkereiwirtschaft, Verbandspr├╝fer (Volks- und Raiffeisenbanken, Genossenschaften, Sonderpr├╝fungen BAKred)

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • CEO, CFO CRO: Lebensmittel und Landwirtschaft
  • Merger- und Post-Merger-Prozesse; Spin-off Projekte
  • Optimierung von Produktportfolio & Standorten

Der Interim Manager ├╝bernimmt Aufgaben als CEO, CFO und CRO in der Lebensmittelindustrie und Landwirtschaft. Zudem begleitet er als Berater Strategieentwicklungen, Merger- und insbesondere Post-Merger- sowie Spin-off-Projekte. Je nach Situation vor Ort ist der Interim-Manager verantwortlich f├╝r ein Team von Mitarbeitern oder arbeitet direkt f├╝r das Top-Management des Mandanten. Der Interim Manager ist seit 2005 selbstst├Ąndig. In dieser Zeit hat er diverse Projekte im In- und Ausland (Niederlande und Vereinigtes K├Ânigreich) erfolgreich abgeschlossen. Zu den Mandanten geh├Âren neben Start-ups auch Unternehmen mit mehreren Hundert Mitarbeitern.

Nach der technischen Berufsausbildung in einem Molkereiunternehmen und dem Studium der Milch- und Molkereiwirtschaft folgte die Ausbildung zum Verbandspr├╝fer, zu deren Aufgaben u.a. die Jahresabschlusspr├╝fungen von Kreditinstituten und die Durchf├╝hrung von Sonderpr├╝fungen durch das BAKred (Vorg├Ąngerorganisation der BaFin) geh├Ârte. Seine weitere berufliche Laufbahn f├╝hrte den Interim Manager vom Werkleiter ├╝ber die Bereichsleitung Controlling zum CFO einer AG mit 4.000 Mitarbeitern.

Zu den besonderen Projekten des Interim Managers geh├Ârt die verantwortliche Umsetzung von Fusionen, ausgehend von den Vorbereitungen (Pr├Ąsentation f├╝r die Stakeholder etc.) bis zur Umsetzung (Aufbauorganisation, Steuerungsprozesse, IT, Standortentscheidungen etc.) inklusive der Finanzierung. Zudem begleitet er Unternehmen in Wachstums- und Krisensituationen. Der Interim-Manager beherrscht die daf├╝r notwendigen Tools ÔÇô von Informationssystemen ├╝ber produktions- und finanztechnische Kennzahlen bis Budgets.

Zu den St├Ąrken des Interim-Managers geh├Ârt die Kombination aus finanz- und produktionstechnischem Know-how. Diese Kenntnisse erm├Âglichen es dem Interim-Manager, die Meinung der Fachleute im Unternehmen aufzunehmen und aus der Gesamtheit die richtigen Schl├╝sse zu ziehen. Getreu dem Motto: Der gr├Â├čte Feind einer guten Idee ist die bessere Idee. Diese Grundeinstellung f├╝hrt zu einer hohen Akzeptanz bei allen Stakeholdern und im Ergebnis dazu, dass der Interim-Manager in der Lage ist, zeitnah Entscheidungen herbeizuf├╝hren und mit dem Team umzusetzen

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant