MANAGER:INNEN IM PROFIL
Ein HR-Experte f├╝r M&A, Carve-outs und Fusionen.

HR-Experte f├╝r M&A, Carve-outs und Fusionen

BRANCHEN

Pharma, Tourismus & Gastronomie, Automotive, Maschinen-Anlagenbau, Chemische Industrie, Versicherungen, Medizintechnik, Banken

STATIONEN

LEONI Bordnetz-Systeme, Schaeffler Automotive Aftermarket, Rhein-Sieg-Werkst├Ątten der Lebenshilfe, Brendel Leuchten

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Kaufmann, Auslandserfahrung (Spanien als langj├Ąhriger Resident, USA, UK, Schweiz, Mittlerer Osten), Fremdsprachen: Englisch, Spanisch (beide verhandlungssicher)

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Internationale HR-Beratung auf C-Level
  • HR bei M&A, Outsourcing und Start-ups
  • HR-Architektur & (Talent-)Recruiting

Der Interim Manager und Unternehmensberater unterst├╝tzt Unternehmen bei der Gestaltung von Personalpolitik im Einklang mit Strategie, Werten und Kultur. Sein Fokus liegt auf der Implementierungsbegleitung, gepr├Ągt durch lange Jahre unternehmerischer T├Ątigkeit und Einbindung in das operative Gesch├Ąft. Seine Schwerpunkte sind Organisationsentwicklung, Verg├╝tungsmanagement inklusive Benchmarking sowie die Gestaltung der Prozesse und Systeme in den Bereichen Talent- und Performance Management auf globaler Basis. Die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsergebnisse und der Mitarbeiterzufriedenheit sowie klare Transparenz bei den Personalkosten bilden wesentliche Ziele seiner Mandate.

Der Interim Manager begleitet seit vielen Jahren M&A-Projekte, Carve-Out-Vorhaben und Fusionen. Er hilft bei der Gestaltung der Zielwelt mit Bezug auf Human Resources, z. B. durch die Einf├╝hrung von Funktionswertgruppen (Grades) und F├╝hrungskreisen. Durch Partnerschaft mit Verg├╝tungsberatungen bietet er globale Benchmarks f├╝r Geh├Ąlter und Nebenleistungen. Er entwickelt Verg├╝tungspolitiken, die sich auf Verantwortung, Leistung und Kompetenzen st├╝tzen. Im Bereich des Performancemanagements schafft er Anreizsysteme und strategieschl├╝ssige Zielsysteme inklusive der Steuerung durch schlanke und nachvollziehbare Prozesse.

Der Interim Manager beschleunigt Digitalisierungsvorhaben im Personalbereich und bei der Rekrutierung von Fach- und F├╝hrungskr├Ąften sowie bei der Personalbedarfsplanung, dem Personal-Controlling und bei der Nachfolgeplanung. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei in der fr├╝hzeitigen und offensiven Einbeziehung der Mitarbeiter und der Mitbestimmungsgremien.

Durch die Intervention des Interim Managers wird die gesamte HR-Architektur auf Basis von Analysen, Gespr├Ąchen und Benchmarks den Anforderungen an ein modernes Personalmanagement (Best Practices) angepasst und sukzessive eingef├╝hrt. Durch die Einbindung von Unternehmensleitung, Management und Mitarbeitern sowie deren Interessenvertretung erzielt er h├Âchstm├Âgliche Akzeptanz. Die Interim Mandate oder Projekte organisiert er in Absprache mit dem Kunden agile oder konventionell.

Buchen Sie jetzt online einen Gespr├Ąchstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant