+49 69 173201230
team@deutscheinterim.com
https://www.linkedin.com/company/deutsche-interim-ag/
PROJEKTBERICHT

Neuausrichtung Personalarbeit bei einem Automobilzulieferer

Performance-Management | Führungskräfte-Coaching | Organisationsentwicklung

580_2244_Neuausrichtung_Personalarbeit_Automobilzulieferer_change_transfor

Das Projekt in Stichworten:

  • Effizienz der Personalplanung bei Kurzarbeit und Krisen systematisch verbessert
  • Führungskräfte-Coaching, Mentoring und Nachfolgemanagement eingeführt 
  • Bereichsübergreifende Zusammenarbeit in der Organisation gefördert (Kanban)
  • Effiziente Personalplanung und bessere Zusammenarbeit zeitigen schnelle Erfolge

In einem mittelständischen Automobilzulieferer war die Personalarbeit – auch wegen wirtschaftlicher Probleme – nahezu ausschließlich auf operative Kernthemen reduziert. Das Unternehmen engagierte den Interim Manager als Experten für Personalentwicklung und Coaching, um Führungskräfte und Belegschaft für die Krisenbewältigung und zukünftige Herausforderungen besser zu rüsten.

Effizienz der Personalplanung bei Kurzarbeit und Krisen systematisch verbessert

Das Unternehmen hatte eine lange Geschichte im Umgang mit Kurzarbeit. Gemeinsam mit dem Produktionsleiter erarbeitete der Interim-Manager Maßnahmen, um die Kurzarbeit effizienter zu nutzen. Auf Basis der Auftragslage, der Urlaubsplanung, der Lagerhaltung und der Krankheitssituation bei Corona wurden der notwendige Personaleinsatz und die Kurzarbeit genauer und wirtschaftlicher geplant und wöchentlich im Führungsteam gemeinsam mit dem Betriebsrat festgelegt. Dadurch konnte die Produktivität deutlich gesteigert werden.

Führungskräfte-Coaching, Mentoring und Nachfolgemanagement eingeführt 

In den Analyse-Gesprächen berichteten Schicht- und Teamleiter von Problemen, schwierige Führungssituationen zu meistern. Um die Führungskräfte besser vorzubereiten, entwickelte der Interim Manager und Coach für Personal Leadership und Executive Coaching ein internes Führungstraining. Darüber hinaus setzte er ein Mentoring-Programm auf, um Talente besonders zu fördern und die Zusammenarbeit im Unternehmen zu verbessern. Die Mentoren wurden geschult und mit Mentoring-Tools ausgestattet. Ein systematisches Nachfolgemanagement sorgt nunmehr dafür, dass Führungskräfte ihre Chancen kennen – und besser nutzen.

Bereichsübergreifende Zusammenarbeit in der Organisation gefördert

Insbesondere in den operativen Bereichen des Automobilzulieferers wurde stark in Silos gearbeitet. Der Interim-Manager vereinbarte mit den beteiligten Führungskräften Maßnahmen zur Verbesserung der Zusammenarbeit. Orientierung boten die Prinzipien des Toyota-Produktionssystems. Dazu gehört, dass alle Schichtleiter nunmehr zu jedem Schichtbeginn den Produktionsplan mit den angrenzenden Bereichen Werkzeugbau und Qualitätssicherung durchgehen und Maßnahmen abstimmen, für deren Umsetzung die Schichtleiter der Produktion als verantwortlich festgelegt wurden.

Corona verursachte in der Produktion hohe Krankenstände. Der Interim Manager vereinbarte mit dem Betriebsrat eine flexible Unterstützung der Produktion durch den Werkzeugbau und die Qualitätssicherung. So konnten Produktionsausfälle vermieden werden. 

Effiziente Personalplanung und bessere Zusammenarbeit zeitigen schnelle Erfolge

Innerhalb von wenigen Wochen hatte sich die EBITDA-Marge des Unternehmens durch die erhöhte Produktivität infolge der HR-Maßnahmen deutlich verbessert. Das Programm zur Führungskräfteentwicklung startete mit den Modulen „Finanzen“ und „Schwierige Gespräche führen“. Das Mentoring- und das Nachfolgeprogramm wurden gut angenommen und von allen Mitgliedern des Führungsteams unterstützt. Der Interim Manager hat die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des HR-Teams in die neuen Aufgaben zu diesen Themen eingeführt und persönlich gecoacht, um die neuen Ansätze nachhaltig in der Personalarbeit des Unternehmens zu verankern.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Tanja Esmyol - Senior Consultant Deutsche Interim AG

Tanja Esmyol

Senior Consultant

Stefan Gebel

Stefan Gebel

Senior Consultant

Christoph Domhardt

Christoph Domhardt

Senior Consultant | Prokurist