Recruiting Internationaler Industriekonzern

IT-Rollout | Rekrutierung | Personalbeschaffung

Nachdem die Interim Managerin das Unternehmen (internationaler Industriekonzern mit ca. 50.000 Mitarbeitern weltweit) bereits im Vorjahr als generalistische HR Interim Managerin kennengelernt hatte, wurde sie für einen weiteren Einsatz als Interim Recruiter engagiert.

Der CIO hatte aufgrund eines globalen IT-Rollouts eine große Anzahl zusätzlicher FTEs genehmigt bekommen und wollte diese zeitnah und möglichst gut besetzt haben. Die eigentlich für den Bereich verantwortliche HR-Managerin hatte aufgrund eigener Projekte und des Umfangs der Rekrutierungsoffensive nicht ausreichend Kapazitäten, um das Recruiting selbst zu übernehmen.

Das Projekt war für den CIO von sehr großer Bedeutung, was sich nicht zuletzt daran zeigte, dass die Interim Managerin direkt an ihn berichtete und er bei den finalen Auswahlgesprächen stets selber teilnahm.

Aufgabe in diesem Projekt war es, die Rekrutierung für Deutschland zu organisieren und die entsprechenden Aktivitäten für die anderen Länder (verteilt über alle Kontinente) zu koordinieren. Vor allem war es gefordert, stets den Überblick darüber zu behalten, auf welchem Stand die Bemühungen bezüglich der jeweiligen Stellen bereits gediehen waren. Nach insgesamt 10 Monaten waren die Vakanzen zur Zufriedenheit aller Beteiligten besetzt und das Projekt beendet.

Projektschwerpunkte in Stichworten

  • Recruiting von FTEs im Zuge eines globalen IT-Rollouts
  • Interim Recruiterin für den CIO
  • Personalbeschaffung für das Projekt in Deutschland
  • Koordination der internationalen Recruiting-Prozesse.
ZUM INTERIM MANAGER:
Dossier anfordern
MA-3598 HR-Projektmanager

HR Recruiterin

mit generalistischen HR-Expertise

BRANCHEN

Chemie & Rohstoffe, Pharma

STATIONEN

Gartner, Linde AG, E.ON, EADS, Astellas, Siemens, SCA

QUALIFIKATIONEN

Volljuristin, International MBA ESB Reutlingen, International Management Programme in Houston und  Atlanta.

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Rekrutierung national und international für Konzerne und KMU
  • Integration von HR-Shared-Service-Centern
  • Aufbau und Konsolidierung von HR-Strukturen

Die Interim Managerin gelangte nach dem Studium der Rechtswissenschaften in das operative Human Resources Management zu und verfügt mittlerweile über rund 12 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet. Nebenberuflich erwarb sie darüber hinaus einen MBA mit Schwerpunkt International Business an der European School of Business Reutlingen.

In den ersten Jahren ihrer Berufstätigkeit war sie in mehreren Unternehmen in Festanstellung tätig (u.a. EADS und E.ON) und beschloss im Jahr 2011, sich als Interimsmanagerin selbstständig zu machen. Hintergrund hierfür war die Erkenntnis, dass ihre Stärke gerade darin besteht, sich sehr schnell in neue Gegebenheiten einzufinden und ein Netzwerk aufbauen zu können.

Von den meist sehr herausfordernden ersten Wochen in einer neuen Umgebung lässt sie sich nicht abschrecken. Das Gegenteil ist der Fall: Gerade diese Herausforderungen findet sie besonders reizvoll.

Im Rahmen ihrer Interimstätigkeiten war die Managerin bisher sowohl im Bereich generalistische HR-Tätigkeit als auch im reinen Interim-Recruiting im Einsatz. Die Unternehmen waren allesamt international aufgestellt (z.B. Linde, SCA), variierten aber stark hinsichtlich Größe und Branche. Unsere Interim Managerin hat während ihrer Einsätze sowohl in großen HR-Teams als auch als Personalleiterin kleinerer Einheiten gearbeitet. 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 069 - 17320123-0
Dossier anfordern

Referenzen

Leistung die überzeugt