Projektvakanz für die Personalleitung (Sozialversicherung)

Personalleitung | Personalentwicklung | Reisekostenmanagement

In einem Betrieb der Unfallversicherung mit deutschlandweit 1.600 Mitarbeitern war der Personalleiter kurzfristig ausgefallen. Daher übernahm die Interim Managerin die Aufgaben des Abteilungsleiters mit einer kleinen Einweisung seitens des Bereichsleiters. Zur Abteilung gehörten insgesamt gut 20 Mitarbeiter, davon waren 15 Mitarbeiter fachlich zu führen, die anderen wurden durch zwei Teamleiter geführt.

Reisekostenmanagement und Stellenbewertungen

Inhaltlich reichte das Spektrum im Bereich der klassischen Personalarbeit von Personalbetreuung über Personalentwicklung bis Gehaltsabrechnung. Darüber hinaus führte die Interim Managerin ein neues Reisekostenmanagementprogramm ein. Außerdem begann sie mit einem Projektteam aus der Personalabteilung eine betriebsweite Stellenbewertung. In beiden Projekten übernahm die Interim Managerin erfolgreich die Projektsteuerung - und gelegentlich die Mediation bei Konflikten.

Kompetenzmodell und Führungskräfteentwicklung

Im Bereich der Personalentwicklung richtete die Interim Managerin das Kompetenzmodell des Betriebes zukunftssicher aus – und stimmte es mit den Führungskräften des Hauses ab. Zudem konzipierte sie gemeinsam mit den Spezialisten ein neues hausinternes modulares Führungskräfteentwicklungsprogramm. Bei Mandatsende hatte die Geschäftsführung dieses Programm zur Umsetzung in die Praxis freigegeben.

Schließlich galt es, für einzelne Führungsfunktionen geeignete Bewerberinnen und Bewerber zu identifizieren. Dafür entwickelte die Interim Managerin ein hausinternes Assessmentcenter. Zudem rekrutierte sie zwei HR-Experten für die Personalabteilung.

Nach 10 Monaten war das Mandat beendet. Die Interim Managerin wurde im Nachgang mehrfach zu fachspezifischen Beratungen punktuell beauftragt.

Das Projekt in Stichworten

  • Projektvakanz für der Personalleitung
  • Konzeption eines Führungskräfteentwicklungsprogramms
  • Kompetenzmodellüberarbeitung
  • Recruiting von Führungskräften und HR-Experten
  • Projekte: Stellenbewertung und Reisekostenmanagementprogramm
ZUM INTERIM MANAGER:
Verfügbarkeit prüfen
Interim Managerin 2556 (neu)

HR Business Partnerin

Schwerpunkte Führungskräfteentwicklung, Veränderungsprozessberatung und strategisches Personalmanagement

BRANCHEN

Chemie & Rohstoffe, Finanzen & Versicherungen, Handel - Großhandel, IT, Pharma

STATIONEN

ABN AMRO Bank N.V , Allergopharma, ARD, Bombardier Transportation, Boots, Böhringer Ingelheim, Haufe Lexware GmbH, Merck KGaA, Nestlé AG, Steigenberger Hotelgruppe, Syngenta Agro Deutschland.

QUALIFIKATIONEN

Verwaltungswirtin FH, Master Management Executive Coach (ECA), Masterzertifikat der Professio-Akademie als systemische Beraterin in Coaching und Change Management, Einzel- und Teamcoaching (DBVC), NLP Trainer, Scrum Master und Design Thinking.

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • innerbetriebliches Changemanagement
  • strategisches Personalmanagement
  • Entwicklung von Führungskräften

Die Diplom-Verwaltungswirtin (FH) ist eine kreative und umsetzungsstarke HR Managerin. Ihre Schwerpunkte sind die Entwicklung von Führungskräften, die Beratung in Veränderungsprozessen und strategisches Personalmanagement. In diese Arbeit bringt sie mehr als 10jährige Führungserfahrung als Personalleiterin und Geschäftsführungsmitglied sowie insgesamt 20 Jahren Personalmanagementerfahrung aus internationalen Industrie- und Finanzdienstleistungsunternehmen sowie Non-Profit-Organisationen ein.

Berufsbegleitend schloss sie 2006 die 5jährige transaktionsanalytisch basierte Ausbildung zur systemischen Beraterin in Coaching und Change Management mit dem Masterzertifikat der Professio-Akademie ab. Seitdem ist sie als Master Management Executive Coach (ECA) sowie Trainerin von Führungskräften erfolgreich tätig.

Mit Kopf und Herz die Ziele der Kunden erreichen

Mit Beginn ihrer hauptberuflichen Selbstständigkeit (2012) berät sie Personalverantwortliche und Geschäftsführungen in strategischen HR-Themen und Veränderungsprozessen. Als HR Interim Managerin schließt sie immer gerne eine Lücke direkt im Unternehmen. Ihre Mandate betreut die Interim Managerin in Deutsch, Englisch und Französisch.

Ihre hohe Empathie ist verbunden mit betriebswirtschaftlicher und psychologischer Expertise. In Ihrer Arbeit kombiniert sie Kopf und Herz - damit ihre Kunden die Ziele auf kurzen Wegen erreichen!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 069 - 17320123-0
Dossier anfordern

Referenzen

Leistung die überzeugt